An alle Geiger: Wie lange übt ihr am Tag?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn ich nich auf die uhr schau und einfach spiele um der musikes willen dann so 1 oder 1 1/2 stunden, aber wenn ich nur übe weil ich weiß dass ichs muss dann ne 3/4 stunde :) letzeres kommt aber eher selten vor :) wie lange spielst du denn schon?

Ich spiele seit ungefähr 9 Jahren... Ich habe aber erst seit kurzem so lange geübt und habe jetzt ziemlich starke Rückenschmerzen...

0
@Lottamax

Dann mache erstmal Pause. Zwei Stunden Üben ist schon ok in deinem Alter, aber nicht von heute auf morgen. Dein Körper und deine Muskeln müssen sich erst dran gewöhnen.

Im Studium übt man 3-6 Stunden am Tag, in den Jugendorchestern hat man manchmal bis zu 8 Stunden Probe - geht alles, aber erst nach einer Gewöhnungsphase.

Generell gilt, wenn man Schmerzen hat, erstmal aufhören und Pause machen. Überprüfe auch deine Technik und deine Haltung, die sind immer die Ursache für Schmerzen. Wenn zB ein Schmerz in der Schulter immer wieder kommt, frag deinen Lehrer, ob du irgendetwas falsch machst, er soll genau hinsehen.

Wenn die Schmerzen aber immer wieder und schnell kommen und nicht einfach nur Erschöpfungsschmerzen sind, dann muß man Ausgleichsübungen machen. Alexandertechnik, Gymnastik, Yoga, Joggen oder oder oder.

0
@Marield

Marield, du musst deine Antworten nicht als Kommentare geben, wenn du willst, dass man sie positiv bewertet! Geht nämlich nicht bei Kommentaren! Perfekte Antwort!!

0
@fidolino

Das stimmt allerdings :) Ein Teil der Schmerzen könnte vll. auch von Gliederschmerzen stammen, da ich heute krqnk geworden bin... Ich habe jetzt auch eine neue Stütze (wolf forte secondo statt kun standart) und hoffe, dass ich beim Orchesterkonzert in 3 Tagen keine Rückenschmerzen mehr habe :) Heute hab ich das Übrn mal weggelassen, aber morgen werde ich es noch einmal versuchen. Vielen Dank für die Antwort!

0
@Lottamax

naja wenn du davor immer ohne schulterstütze gespielt hast ist das auch kein wunder :) jetzt wird deine haltung durch die stütze sowieso noch einmal aufrechter und besser, ich kann mir überhaupt garnicht vorstellen ohne zu spielen :D

0
@viwivi

Ich habe schon mit Schulterstütze gesoielt aber mit Kun, mit der ich nicht zurechtkam. Ohne kann ich mir auch echt schlecht vorstellen :) Mittlerweile geht es etwas besser und ich habe gemerkt, dass ich auf keinen Fall mit zu viel Zwang spielen darf.

0

Ich spiele erst seit 1 jahr geige. Der Orchesterleiter ( Dirigent ) meint wir sollen am tag nur 15 min üben, aber für mich ist das zu wenig deshalb spiele ich 30 min bis 2 stunden.

Ich hoffe, ich darf als Bratsche auch antworten. ;) Ich übe 2-3 Stunden/Tag in der Woche und am Wochenende um die 4 Stunden/Tag.

Was möchtest Du wissen?