Amsel, Drossel, Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich versuche es mal zu erklären, hoffentlich kann man das Ganze nachvollziehen. :D

Also, vorab: Es gibt Familie, Gattung und Art. Unterart, Ordnung usw gibt es zwar auch, sind hier aber erstmal nicht bedeutend. ;)

So, die Amsel (Turdus merula), auch Schwarzdrossel genannt, gehört zur Gattung der "echten Drosseln" (Turdus). Somit ist die Amsel eine Drossel. Die "echten Drosseln" gehören zur Familie "Drosseln" (Turdidae), welche noch die anderen Drossel-Gattungen umfasst, wie z.B. die Erddrosseln oder Hüttensänger. 

Also ist die Amsel selbst eine Drossel. Wenn du aber den Unterschied zu anderen heimischen Drosselarten wissen möchtest, hier eine ziemlich kurze Zusammenfassung: 

-Singdrossel: Braun, mit weißen Bauch, welcher mit dunkelbraunen/schwarzen Tupfen gesprenkelt ist

-Wacholderdrossel: grauer Kopf und Bürzel, rotbraune Flügel

-Rotdrossel: Ähnlich der Singdrossel, Flanken rot gefärbt

-Ringdrossel: Ähnlich der Amsel, hat allerdings einen weißen Streifen auf dem Hals/Brust

Ich hoffe ich konnte Dir helfen. ;)

Viele Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

joggele1234 16.07.2017, 11:44

Vielen vielen Dank, eine bessere Antwort kann ich mir nicht denken!

0

Amseln amseln und Drosseln drosseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Amsel ist eine Art der Drosseln. Sie heisst ja auch Schwarzdrossel.

Drossel ist also der Oberbegriff für eine ganze Singvogelfamilie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drosseln sind etwas kleiner als Amseln, die Federn können braun oder rot-braun und gefleckt sein. Der Schnabel ist etwas kleiner und nicht so gelb wie bei den Amselmännchen. Drosseln haben viele runde schwarze Flecken auf dem Bauch oder Rücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?