Amazon Bankeinzug Kauf nicht möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein , das hat damit nichts zu tun. Amazon hat ein automatisiertes Risikomanagment  und wünscht von Dir eine Kreditkarte.

Unser System führt in bestimmten Fällen Routineprüfungen von Bestellungen durch. Im Rahmen dieser Überprüfung wurde Ihre von Ihnen gewählte Zahlungsart abgelehnt. Wir bitten Sie, Ihre Zahlungsweise auf Kreditkarte umzustellen.

Diese Prüfungen sind automatisiert und eine manuelle Änderung der Zahlungsart durch den Kundenservice ist leider nicht möglich.

Ihre Bestellung wird in der Regel 10 Tage für die Umstellung aufrechterhalten. Nach Ablauf dieser Frist wird sie automatisch storniert. Detaillierte Informationen zur Umstellung Ihrer Zahlungsweise finden Sie auf der Hilfeseite Bestelldetails ändern

Sollten Sie keine Kreditkarte besitzen, wäre eventuell eine Prepaid Kreditkarte aus unserem Kreditkarten-Shop eine Alternative - die Details finden Sie in unserem Amazon Kreditkarten-Shop.


https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=202002990

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, du kannst ja mal schauen, ob Amazon die 1. Bestellung schon abgebucht hat. Dann kannst du ja feststellen, ob es 1. oder 2. ist.

Ich tippe persönlich auf 1. da ich am Anfang auch nicht gleich einkaufen konnte und entsprechend Vorkasse oder PayPal verwendet habe. Mittlerweile kann ich aber auch via IBAN-Lastschrift bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der ersten erfolgreichen Zahlung geht  das in der Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?