Am Pc rastern?

2 Antworten

Kostenlos ist Krita sehr zu empfehlen. c: Es ist ähnlich aufgebaut wie Photoshop und man kann auch super mit rastern. Es gibt schon einige voreingestellte Rasterfolien (oder "Muster", wie sie  bei Krita heißen), aber man kann sich im Internet auch benutzerdefinierte herunterladen. Oder auch selbst welche erstellen.

Allgemein als professionelles Zeichenprogramm für Mangaka ist Clip Studio Paint (früher "Manga Studio") zu empfehlen. Da gibt es so ziemlich alles, was Du für's Manga-/Comiczeichnen brauchst. Je nachdem, welche Version Du Dir holst, liegt der Preis zwischen 20 - 200(?) Euro. Aber Du kannst Dir auch die kostenlose Demo herunterladen, um das Programm auszutesten, ehe Du es kaufst.

Ansonsten könntest Du noch Medibang Paint Pro probieren. Ist kostenlos und hat so einige Funktionen, aber ich bin mir nicht 100%-ig sicher, ob man da auch Rastern kann.

Warum sehe ich erst NACH bschicken der Antwort, wie alt die Frage ist? xD

0

Ich weiss nicht was Rasterfolien sind, aber dass man mit dem Bildbearbeitungs-Programm Gimp gut malen kann. Das ist kostenlos und kann so viel wie andere Programme die 50 EUR kosten. Dort kann man auch mit Ebenen arbeiten. Die Bedienung zu erlernen ist aber etwas schwer am Anfang. Gehe also auf Youtube und dort findest Du hunderte Anleitungen für Gimp!

http://www.chip.de/downloads/GIMP_12992070.html

danke^^

0

Was möchtest Du wissen?