Altes Klavier – wie kann ich den Wert feststellen?

Klavier komplett - (Klavier, Wert, Elfenbeintasten) Elfenbeintasten - (Klavier, Wert, Elfenbeintasten) von innen - (Klavier, Wert, Elfenbeintasten) Klavierfuß - (Klavier, Wert, Elfenbeintasten) Engelsbild vorn - (Klavier, Wert, Elfenbeintasten)

6 Antworten

Ein (gebrauchter) Gegenstand ist soviel wert, wie jemand dafür bereit ist zu bezahlen. Wie bereits festgestellt wurde, handelt es sich bei diesem Klavier um ein sogenanntes geradsaitiges Pianino mit Oberdämpfungsmechanik. Ob es einen (angesetzten - unter dem Stimmstock) gusseisernen Rahmen hat oder nicht, oder diverse eiserne Streben, kann man an den Bildern nicht erkennen, ebenso nicht, ob es noch zu stimmen ist oder nicht. Rein optisch macht es einen verhälnismäßig guten Eindruck. Leider ist eine Marke nicht zu erkennen, das erhöht die Vermutung, dass es sich dabei um ein qualitativ minderwertiges "No-Name-Produkt" handeln kann, aber nicht muss!

Das Instrument müsste von einem Fachmann besichtigt werden, um ihm einen Wert zusprechen zu können. Nach 10 Jahren ungestimmt herumstehen kann das Instrument, auch wenn es damals einen Wert hatte, mittlerweile völlig wertlos sein. € 400.-- für ein potentielles Stück Sperrmüll - wenn es nicht mehr stimmbar ist - zu verlangen, ist problematisch. Vermutlich musst Du Lagergebühr bezahlen, eine etwaige Entsorgung kostet auch Geld. Wenn Du es nicht begutachten lassen willst, dann sei froh, wenn es Dir jemand umsonst abnimmt. Über jeden einzelnen €, den Du dafür bekommst, kannst Du Dich freuen.

Ich würde einen Klavierstimmer kommen lassen um zu schauen, ob es sich überhaupt noch stimmen lässt. Meistens können sie gleich den Wert ungefähr bestimmen. Unstimmbare Klaviere verlieren meist an Wert, deshalb heißt es nicht, dass ein altes Klavier, gleich ein teures sein muss.

Du kannst zu einen Instrumenthändler gehen und es schätzen lassen und wenn du es dann verkaufst dann verkauf es etwas über dem geschätzen wert ;)

Gestank eines Klaviers entfernen?

Ich habe ein altes Klavier kostenlos bekommen. Das funktioniert auch sehr gut jedoch stinkt es nach Rauch da es jahrelang in der Wohnung eines Rauchers stand. Wie kann ich den Gestank entfernen oder wird er für immer dran bleiben?

...zur Frage

Wer weiss etwas über Klavierbauer T.W. Grote&Co Hagen (um 1880) - bzw. über Klaviere aus jener Zeit?

Hallo, wir besitzen ein Klavier der Firma Grote&Co Hagen. Baujahr wird ca. 1880 bzw. später geschätzt. Da mein verstorbener Vater es aus einem Nachlass erstanden hat wissen wir nichts über die Geschichte des Klaviers. Kennt jemand den Hersteller, bzw. die Geschichte der Firma. bzw. besitzt jemand ebenso ein Klavier? Wir wollen das Klavier auf keinen Fall verkaufen, würden aber gerne etwas über die Geschichte und den Wert erfahren.

...zur Frage

Klavier, Wert und Ursprung

Hallo, ich muss mich leider von meinem Klavier trennen. Ich würde gerne wissen um was für ein Klavier es sich dabei handelt und ob es überhaupt etwas wert ist. Würde mich freuen, wenn mir jemand behilflich sein kann.

...zur Frage

Estey Orgel. Schnäppchen oder Finger weg?

Hey, ich habe die Möglichkeit ein Saugwind-Harmonium (Orgel) von Estey (aus den USA) für 50€ zu bekommen. Es funktioniert und scheint optisch ok zu sein. Das Alter wird vom Verkäufer auf etwa 120 Jahre geschätzt. Brauche ich noch zusätzliche Daten? Ich habe das gute Stück noch nicht persönlich betrachten können.

Ist der Preis zu meinem wohlwollen oder bezahle ich zuviel? Die Frage ziele ich auch hinsichtlich eines möglichen Wiederverkaufs ab.

...zur Frage

muss man ein altes klavier nach einem umzug mehrmals stimmen lassen?

wir haben ein etwa 100 jahre altes klavier von meinen eltern erhalten. der klavierstimmer meinte, um einen wirklich gut gestimmtes instrument zu erhalten, müsste er aufgrund des alters des klaviers nach dem umzug etwa 2-3 mal zum stimmen kommen. ist da was dran oder will er nur geld machen?

...zur Frage

Klavier (1880)- Wert bestimmern ?

mein klavier ist von steinthal. (daher kann man das Baujahr nur schätzen) und müsste daher ca 1880 gebaut worden sein.

hat es noch irgendeinen wert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?