Alternativen für die Kawasaki Ninja 650 (2017) für den A2 Führerschein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Tobias,

sein Motorrad kauft man nicht nach dem Aussehen, sondern nach der hauptsächlichen Nutzung und dem Verwendungszweck.

Für den täglichen Gebrauch und auch für längere Motorradtouren sind Supersportler nicht wirklich geeignet. Sport-Tourer schon eher.

Wenn es dann doch unbedingt ein Supersportler sein soll, auf jeden Fall vorher ausgiebig Probefahren.

Deine Handgelenke, dein Nacken und dein Rücken würden es dir danken ;-)

Für den A2 kämen neben der Ninja diese hier in Frage:

  • Kawasaki er-6f (Vorgänger der Ninja 650)
  • Honda CBR650F
  • Honda CBR500R
  • Yamaha XJ6 Diversion F

Das war's schon bei den Supersportlern.

Hier noch ein paar Sport-Tourer:

  • Suzuki GSF Bandit 650 S
  • Honda CBF600S
  • BMW F 800 GT
  • BMW F 800 ST (Vorgänger der GT)
  • Yamaha Tracer 700

Da gibt es aber auch noch paar mehr.

Meine Empfehlung für den Anfang wäre die Suzuki Bandit.

Mit Verkleidung, auch sportlich aber viel bequemer, mit ABS erhältlich und zudem bezahlbar.

Oder die Yamaha XJ6 Diversion F. Sie liegt irgendwo zwischen den beiden Kategorien und ist ebenfalls bequemer und bezahlbarer als die ganz neuen.

Von den Hubraum-Zwergen mit 300 ccm würde ich abraten. Damit bist du immer in den höchsten Drehzahlen unterwegs und ständig am Schalten.

Viele Grüße

Michael


evtl die CBR 650 F

Ist für ne Sportler super bequem sie hat 90Ps (ist drosselbar)

kostet neu mit Überführung jedoch ca 8900€

Sonst die CBR 500R etwas sportliche Sitzposition, ein 48Ps Motor (ungedrosselt) jedoch nur eine 2 Zylinder...

Alternativer Vorschlag zum Nachdenken

Für zwei Jahre eine Ninja 300 kaufen - für ca. 4'000 Euro gebraucht.

https://www.autoscout24.de/ergebnisse?mmvmk0=50055&mmvmd0=70623&mmvco=1&pricefrom=250&cy=D&powertype=kw&atype=B&ustate=N%2CU&sort=standard&desc=0

In zwei Jahren machst du dann den A und holst dir dein Traumbike. Sollte das dann eine '2017er Ninja 650 sein bekommst du die vermutlich vor 5'000 bis 6'000 Euro und wenig km auf der Uhr.

2

Darüber habe ich natürlich auch schon nachgedacht aber da ich in 2 Jahren wahrscheinlich anfange zu Studieren und ich nicht mehr die Zeit habe würde ich erst Später meinen A machen also wollte ich mir gleich etwas größeres kaufen. Zudem bin ich auch nicht der aller leichteste sodass ich lieber nicht auf ner kleinen fahren will.

0
42
@TobiasX98

Widerspricht sich eigentlich. Du kannst in 2 Jahren nicht den A machen, willst aber trotzdem eine Maschine, welche du für Jahre (!) nicht voll ausfahren kannst.

Mit deinem Gewicht hat das wenig zu tun. Du solltest mal die 300er zur Probe fahren und dann entscheiden ob dir das zu wenig Leistung/zu wenig Drehmoment ist.

Die 650 wiegt übrigens 30-35 kg mehr. ;)

0

Was möchtest Du wissen?