Alternative zu einem Spatel? (Enthaarungscreme)

6 Antworten

Probiers doch vorsichtig mich einem "unscharfen" Küchenmesser, einem Lineal was du nicht mehr brauchst oder mit irgendwas anderem was flach und stabil ist...Und wenn du das "unhygenisch" findest oder so dann kauf dir einfach ein Spatel ( ist glaub ich nicht so schwer zu bekommen)

probiers mal mit nem löffel oder so :D oder mit nem messer also einem küchenmesser udn die stumpfe seite also nicht die womit man schneidet

wie funktioniert eig enthaarungscreme?

Also lösen sich da haare von alleine wenn man enthaarungscreme lange zeitdrauf hat oder werden die haare erst von der haut gelöst wenn man die enthaarungscreme wegmacht mit dem spatel?

...zur Frage

Ist Enthaarungscreme ungesund?

Viele schwärmen ja davon die Enthaarungscreme dem Rasierer vorzuziehen. Aber ist die Creme eigentlich gesund? Immerhin führt sie zu Haarausfall...ich find das klingt eher nach Gift als nach ner gesunden Alternative zum Rasierer...

...zur Frage

Enthaarungscreme im Intimbereich erziehlt nicht den erhofften Effekt

Klar es steht in der Packungsbeilage nicht für Intimbereich.... Aber wenn ich es die vorgeschriebene Zeit, oder sogar länger einwirken lasse und dann mit dem Spatel die Creme abschabe gehen zwar einige Haare weg aber bei weitem nicht alle. kann mir jemand ggf. Tipps geben wie es besser geht.

...zur Frage

Irritation (?) nach Benutzung von Enthaarungscreme im Gesicht?

Ich habe gestern Nachmittag Enthaarungscreme in meinem Gesicht benutzt. Bei der Anwendung kribbelte es und ich dachte es sei normal. Dann fing meine Haut aber an sehr weh zu tun, ich machte die Creme sofort ab. Dann war meine Haut rot, hatte Pickel und tat sehr weh. Ausserdem juckte sie ein wenig. Ich machte eine Creme drauf und ging schlafen, in der Hoffnung es sei am nächsten Morgen verschwunden.
Aber es ist nicht besser geworden :/
Kann mir jemand bitte sagen was ich jetzt tuen sollte? Ich trau mich gar nicht die betroffene Haut anzufassen.

...zur Frage

Enthaarungscreme zu schwach?

Hi Leute, für gewöhnlich rasiere ich mich aber jetzt habe ich nach ein paar Monaten zum zweiten Mal Enthaarungscreme benutzt. An den Beinen klappt das auch gut, bei den Achseln und der Bikinizone geht nicht alles weg, auch nicht wenn ich die Creme während der Maximalzeit auftrage. Weshalb ist das so? Was kann ich tun? Ist das bei wiederholter Anwendung besser oder soll ich einfach die Creme einmal länger drauf lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?