Alte Mini DV Kassetten Digitalisieren lassen?

6 Antworten

Ich denke mal das geht im Selbstversuch gar nicht gut. Wir haben das
in der Familie versucht, mit unserem alten Videorekorder. Das war eine Enttäuschung kann ich sagen.

Bis wir da mal ein Bild auf den PC bekommen haben war schon ein K(r)ampf.
Der USB Grabber hat das Bild nicht wirklich verbessert, sondern verschlechtert. Streifen im Bild und Tonaussetzer haben neben dem enormen Zeitaufwand die ganze Freude verdorben.

Ich habe dann von meinem Bruder eine Adresse in
Österreich bekommen, da haben er uns seine ganze Verwandschaft alle alten Schmalfilme, Videokassetten und Tonbänder digitalisieren lassen.

Die Firma gibt es seit 2002 und die
machen nichts anderes als Filmdigitalisierung mit selbstentwickelten und
immer wieder verbesserten Überspielmaschinen. Die haben auch eine
Paketadresse in Füssen/Deutschland wo man als deutscher Kunde die Filme
versichert hinsenden kann. Mein Kontrollanruf dort hat mir die Fachkompetenz der Firma bestätigt.

Jedenfalls waren wir im endeffekt supertoll
begeistert, weil die Überspielungen so Farbecht und Ruckelfrei
durchgeführt wurden. Der Ton war nachbearbeitet und besser als im
Original. Die erhaltenen DVDs haben wir dann kopiert und an alle
Familienmitglieder verschenkt.

Die
Videokassetten waren hervorragend digitalisiert, jede Kassette auf eine
eigene DVD. Und das beste war, für jede Kassette bekommt man ein
prozent Rabatt. Wir haben für unsere 22 Videokassetten also 22 Prozent
Rabatt bekommen. Das ist doch was, oder?

Der Preis für die Digitalisierung einer Videokassette kam ende 2015 auf 15 Euro pro Stück, die Laufzeit war egal. Und dann noch pro Kassette 1 Prozent Rabatt abgezogen.

Die Firma heisst BIBAVISION und ist direkt hinter der Deutschen Grenze.
Aufgrund der hunderten äußerst positiven Rückmeldungen auf ihrer Homepage ( die meisten sind aus Deutschland) ist das eine sehr kompetente und leistungsfähige Firma.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen und gehe jetzt meine digitalisierten Schmalfilme und Videos angucken :-))
Gruss

Also wenn man das nicht selber machen möchte und bereit ist wenigstens ein bißchen Geld dafür auszugeben, dem kann ich empfehlen seine Videos und Fotos bei http://www.cube-medien.de digitalisieren zu lassen. Ich hab meine Kinderfilme auf Blu-rays pressen lassen und die Qualität ist echt super geworden. Ich bin total begeistert und so bleiben die Sachen wesentlich zeitloser als wenn man sie auf Kassette oder so etwas lässt.

Du kannst sie nicht digitalisieren, da sie digital sind. DV heisst "Digital Video". Du kannst sie in den PC einlesen. Dazu braucht der PC eine FIrewire-Schnittstelle, Haben viele PCs. Es gibt auch Karten mit USB und Firewire. Jede Videobearbeitungssoftware kann dann über den Firewire-Anschluss den Film in den PC einlesen und dann kannst Du daraus eine DVD machen oder den Film auf dem PC speichern.

Hallo Siista, warst du erfolgreich? LG Heike

Mini DV (Digital Videoformat) Kassettenmaterial ist doch bereits digital! Du brauchst nur ein Abspielgerät und mußt es dann am besten per firewire-Schnittstelle anschließen

Was möchtest Du wissen?