Als Mensch perfekt sein?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Perfekte" Menschen gibt es nicht, nur welche die sich dafür halten, dass sind die schlimmsten :))

Ich denke auch, dass erst die kleinen Fehler und Macken, diese vielleicht nicht immer ganz einfachen Eigenheiten, einen Menschen liebenswert und somit auch für andere "perfekt" machen.

Wäre doch schrecklich wenn alle irgendwie makel- und fehlerlos wären.

 - (Liebe und Beziehung, Menschen, Perfekt)

Dankeschön 😊

0

Perfekt bedeutet: vollendet, makellos

Da sich jeder Mensch ständig entwickelt, kann er niemals perfekt sein.

Aber natürlich kann man es so empfinden, dass ein anderer Mensch für einen perfekt ist, perfekt passt. Auch in seiner Entwicklung.

"Perfekt" wird oft auch als synonym für "fehlerlos", im Sinn von "keine Fehler machen" verwendet, das ist aber eigentlich nicht richtig.

Also ich finde schon das die Frage Sinn ergibt und ich würde sagen es gibt kein Perfekt.

Da jeder auf seine Art und Weise (nicht) Perfekt ist, ist die Definition von Perfekt nicht geklärt. Dazu kommt noch das jeder eine andere Vorstellung von Perfekt hat. Wenn jeder eine andere Vorstellung davon hat, gibt es sicherlich Menschen die in diese Vorstellungen passen, allerdings heißt das nicht das jeder sie als Perfekt ansieht.

Jeder hat seine Fehler, denke ich und daher ist es sehr schwer bzw unmöglich die Person zu finden die Perfekt ist.

Also ja denke schon das es ansichtssache ist und ja man kann einen Menschen mit all seinen Fehlern und macken als Perfekt ansehen. Weil wenn du den Menschen aus deiner Sicht Perfekt machen würdest, alle Fehler und so weg machen würdest, dann wäre es nicht mehr die Person.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG

Btw es war eine sehr interessante frage

"Perfekt" existiert für mich als Wort zum Beispiel nicht weil es in der Natur nichts "perfektes" gibt. Ich sag dann immer ich mach das so gut wie es nur geht, "perfekt" wirds nie sein, weil zB jeder Mensch es noch anders machen würde so minimal der Unterschied wäre. Zum Beispiel.

Also kann ein Mensch nicht "perfekt" sein (wenn da für sich selbst), weil jeder andere etwas an dir zu bemängeln hat, selbst wenns die kleinste Kleinigkeit ist

Die Frage ist gut. Der perfekte Mensch kann man unterteilen in psychisch/mental und in physisch/körperlich. Mental würde er alles wissen und wäre vom Charakter her sehr angenehm. Ein 5 minütiges Gespräch mit ihm und du wärst glücklich. Er hätte auf alles die perfekte Lösung. Er hat keine negativen Triebe und auch keine Phobien. Er würde niemals etwas moralisch schlechtes machen.

Körperlich würde er niemals einen Infekt oder sonst eine gesundheitliche Beschwerde haben. Er könnte zwar sterben (Naturgesetze), aber niemals durch eine Krankheit, da er das perfekte Immunsystem besäße. Er würde auch sehr schön aussehen, in den Augen von jedem. Er wäre weder Frau noch Mann und er bräuchte keine Toilette in seinem Haus, da sein Körper selbst Abfallprodukte verwerten würde (Keine Vorraussetzung da Naturgesetz). Er hätte die Blutgruppe, die mit allen anderen harmoniert.

Ja, er wäre perfekt

Aber alles wissen ist unmöglich. Dann müsste man ja z.B. über jede Zelle jedes Lebewesens Bescheid wissen, jedes Atom dieses Universums kennen und was weiß ich nicht alles

0
@Lelelele123456

Ja, also müsste sein Gehirn bereits weit in der Evolution fortgeschritten sein. In 500 Jahren werden wir im Vergleich zu denen dumm sein wie ein Hohler Baumstumpf

0

Was möchtest Du wissen?