Alltag in Mutter-Kind-Einrichtungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich sollte mal in ein Mutter Kind heim .. Die Regeln waren krass.. Ich hätte jeden Tag nur 1 Stunde Freizeit und dann müsste ich immer zu Kursen für junge Mütter und so weiter ich wäre daran kaputt gegangen.. Auf den Kindern wird von Betreuern aufgepasst. Über den Alltag kann ich nichts sagen.. Ich habe mich für Arbeitslosen Geld entschieden und bekomme Unterstützung vom Jugendamt immer wenn ich es brauche. Jedes Mutter Kind beim ist vielleicht anderes aber ich kann nur davon abraten.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prinzessinx33
04.04.2016, 15:48

Hallo :)
Eine Stunde Freizeit am Tag mit oder ohne Kind?
Was gab es noch so für Regeln?
Und was für Kurse hättest du teilnehmen müssen?

0

Was möchtest Du wissen?