Allgemeine Fragen zu Streifenhörnchen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey, also erst mal schön das du dich vorher erkundigst, zu deinen fragen

  1. streifenhörnchen können je nach haltung schon bis zu 7 jahren alt werden, manchmal wird aber auch eine lebenserwartung von 10jahren angegeben.

  2. es sind definitiv keine rudeltiere, zumindest wenn du dir ein sibirisches hörnchen, wie es meist im zoohandel angeboten wird, zulegen möchtest.

  3. also im prinzip fast alles =) sonnenblumen-,kürbis-, hanfkörner, sollten grundfutter sein, dann essen sie gerne obst un gemüse, auch ein bisschen babyobstbrei wird total gern genommen und hilft am anfang ein bisschen die scheu zu verlieren, auch tierische nahrung gehört dazu sprich ab und zu ein mehlwurm oder eine heuschrecke und natürlich, für hörnchen typisch, hasel- und walnüsse, sowie eicheln und buchäckern.

  4. mindestmaße des käfigs sollten mindestens 75x 75x 150 sein, leider sind die käfige in der größe nicht billig, da lohnt sich auch schon mal selber bauen. ein nistkasten für vögel sollte unbedingt als schlafhäuschen hinein, auch frische äste zum klettern sind sehr wichtig. bitte auf keinen fall ein laufrad! die tiere können nicht mehr aufhören zu laufen und auch der schwanz kann abgeklämpt werden. außerdem neigen streifis definitiv nicht zur verfettung, die bewegung sich von sich aus sehr sehr viel, deshalb brauchen sie das definitiv nicht!

  5. vom geruch her sind sie total angenehm, also ratten riechen defintiv mehr. am besten du nimmst rindenmulch als einstreu, dass saugt gut auf un riecht nach wald =). man sagt weibchen seien schwieriger als männchen, das weiß ich allerdings nicht da ich bisher nur ein männchen hatte

  6. zu zähmen sind die tierchen relativ einfach, die ersten tage solltest du es allerdings erstmal seinen käfig erkunden lassen und dann kannst du langsam mit leckerbissen versuchen es zu locken, das kann ein bisschen dauern. wenn es sich an deine hand gewöhnt hat kannst du es mal im zimmer laufen lassen, dann wird es dich wahrscheinlich erst mal ''beklettern'' und genau beschnüffeln.

  7. also das hörnchen das meist in zoohandlungen angeboten wird nennt sich burunduk (sibirisches streifenhörnchen. ansosnten kann man sich noch chinesische baumhörnchen und chipmunks halten, da solltest du dich nochmal ein bisschen auf internetseiten informieren, am besten mal googlen.

  8. streifis sind eigentlich recht unkompliziert in der haltung, anschaffungskosten sind leider relativ hoch, jedoch ist der monatliche unterhalt doch noch sehr human. eine negative eigenschaft hat das hörnchen jedoch: bei zimmerhaltung tretten oft winteraggressionen auf, in der zeit kann man nicht sonderlich viel mit dem hörnchen anfangen und muss auch etwas aufpassen nicht gebissen zu werden. ansosnten können die tiere mit ausreichend aufmerksamkeit sehr zutraulich werden.

ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, wenn du ncoh fragen hast kannst du dich gerne an mich wenden. ansonsten ganz viel erfolg mit deinem streifi

Streifenhörnchen sind Einzelgänger, die mit Menschen überhaupt nichts zu tun haben wollen. Sie sind  k e i n e  Kuscheltiere. Ich werde nur als Futterquelle betrachtet. Es kann sein, das sie garnicht handzahm werden. Internetvideos wo Streifenhörnchen als Schmusetiere gezeigt werden, sind Ausnahmen. Aus tierschutzgründen sollte diskutiert werden die Haltung von Streifenhörnchen zu verbieten. Da  ich selber  nun eins habe, mache ich das Beste daraus.

Leider kenne ich micht nicht besonderst gut mit Streifenhörnchen aus, aber ich persönlich würde dir mongolische wüsten rennmäuse empfeheln.... oder meerschweinch. mäuse sind sehr zahm, brauchen keinen großen käfig/terarium, pflegeleicht und einfach nur zuuuuu süß. und sie stinken nicht. ich habe sie in meinem zimmer stehn. diese art von mäusen sind auch nicht nachtaktiv. sie können bis zu 3 jahre alt werden. am besten man hält sie nicht allein. ein weiterer partner genügt. Ob 2 weibchen oder 2 männchen, vertragen sich prima. auch männchen + weibchen geht. männchen kann man notfalls kastrieren lasssen. hab ich auch gemacht. (bei spezieller kleinnager tierärztin)

________________________________________________________________________l

l.g. thelastlion

Eichhörnchen als Tiere halten?

Hallo,
ich hatte mir überlegt Eichhörnchen/Streifenhörnchen als Tiere zu halten. Zur Verfügung steht ein relativ großer Raum der als Gehege fungieren soll. Gibt es irgendwas bei der Haltung zu beachten oder irgendwelche besonderen Verordnungen? Sind sie eher ruhige Tiere oder eher aufgedreht? Eignen sie sich und wie teuer ist ihre Unterhaltung?

Wäre froh, wenn mir jemand die Fragen beantworten würde.

MfG

...zur Frage

ist Lungenentzündung bei Ratten auf andere Ratten übertragbar?

Hallo, ich war heute beim Tierarzt und der hat mir mitgeteilt das eine meiner Ratten eine Lungenentzündung hat. Nun ist meine Frage ob sich diese auf meine anderen Ratten übertragen kann? Ich habe beim Tierarzt leider vergessen zu fragen, aber andererseits denke ich hätte er mich sonst vermutlich darauf hingewiesen.

Danke schon mal im Voraus :)

Ps. An die Idioten die jetzt warscheinlich mit "Ratten sind sowieso krankheitsüberträger" oder ähnlichen kommen: Ich rede hier von Farbratten und nicht von Ratten die aus der Wildnis kommen. Also bitte nur produktive Beiträge. ..und wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten!

...zur Frage

ist das Tier-gerecht? für Kleintiere / Nager?

Hallo, ich wollt mal fragen ob dieser Käfig ( http://www.ebay.de/itm/XXL-Hamsterkafig-Nagerstall-Kleintierkafig-Mausekafig-Rattenkafig-Nagervilla-/361161510697?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_nagetiere&hash=item5416e74f29 ) für Ratten in Ordnung wäre ? Ich habe nämlich vor mir Ratten anzuschaffen ( 3Ratten) und wollte fragen ob dieser Käfig / Stall da ok wäre wegen der Größe , dem Auslauf , der Etagen , der Belüftung/Luftzirkulation u.s.w. ? Oder ob dieser besser für eine andere Tierart ( wie Mäuse, Degu o.ä.) ist ?, und wenn, für welche ? ... Ich freue mich auf eure Antworten , danke schonmal im Vorraus . :)

...zur Frage

Rattenkäfig? Hat jemand Empfehlungen?

Hey also wir planen gemeinsam schon länger uns Ratten zuzulegen. Wir finden nur irgendwie keinen passenden Käfig. Über das Mindestmaß 100x50x100 bin ich mir bewusst und wollte mal fragen ob ihr Empfehlungen habt? Vielleicht habt ihr Nager und könnt mir einen Rattenkäfig empfehlen? Meine Maße für die ich Platz habe wären 100x50x120.

Dankeschön !

...zur Frage

Wie halte ich am besten eine Ratte?

Hallo

Nach langem Überlegen habe ich mich entschieden eine Ratte zu kaufen. Ich hätte jedoch paar Fragen.

Welche Rassen gibt es? Was essen Ratten? Kann man mit einer Ratte "spielen"? Wieviele Ratten sollte man zusammen Halten?

Und wie groß sollte der Käfig sein?

...zur Frage

Kann man Ratten draußen in einer windgeschützten Hütte und in einem Käfig halten?

Ich möchte mir Ratten kaufen und wollte fragen, ob ich die auch in einer windgeschützten Gartenhütte halten kann. Bitte um schnelle Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?