Alles stinkt.... Warum?

8 Antworten

Hast du ne große Nase? Nicht lachen, aber es gab mal einen Wissenschaftler, der rausgefunden hat, dass Menschen mit großen Nasen besonders viele Empfangssensoren für Gerüche in der Nase haben und alles viel intensiver wahr nehmen. Auch soll es was mit der Gesundheit zu tun haben. Menschen die selbst kleinste Gerüche wahrnehmen können, sollen sich höchster Gesundheit erfreuen und ihnen wird ein langes Leben voraus gesagt. Ich weiß nicht, ob dir das weiter hilft.

Hallo Eregios,

ist das denn schon länger so oder tritt dieses "Problem" erst seid neustem auf? Das ist eine schwierige Frage.

Wenn du das Problem erst seit kurzem hast, solltest du überlegen, ob du irgendwas geändert hast.

Es ist zwar nicht viel, was ich dazu sagen kann, aber ich hoffe, es hat dir geholfen.

Mit freundlichem Gruß

nee ich hab das schon seit Jaaahren ich nehm den gestank der welt halt hin...

Aber woher das kommt weis ich auch nicht. Ich bin denke ich eventuell auch überempfindlich was die nase angeht.

z.b. bei meiner ex hab ich ihren Mundgeruch schon gerochen wenn ich die treppe hochkam in der wohnung. Allgemein ist mein geruchssinn sehr intensiv. Trotz des rauchens.  Aber kann doch net sein dass ALLES stinkt...

0
@Eregios

Ich würde dir gerne helfen, aber da bin ich echt ratlos.

Tut mir leid.

0

Du hast eben eine superempfindliche gesunde Nase. Heutzutage ist alles parfümisiert, aromatisiert und eben nicht mehr natürlich. Empfindliche Personen können besonders stark darauf reagieren, leute, bei denen innerlich schon alles kaputt ist, die störens ich daran nicht mehr. Mich ekelt meine Umwelt auch regelrecht an. Ich hasse jeden Seifengeruch, Zahnpastageruch, Kochgeruch, Deogeruch. Wenn ich Pflegeprodukte verwendet muss es generell neutral riechen, sonst werde ich wahnsinnig. Der Nachteil ist, man nimmt seine Umwelt so noch viel stärker wahr.

Was möchtest Du wissen?