Aktiv-Passiv Mehrung und Aktiv-Passiv Minderung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Aktiv-Passiv-Mehrung ist wenn bei einem Geschäftsvorfall im Soll ein aktives Bestandkonto angesprochen und im Haben ein Passives Bestandskonto. z.B. Auszahlung eines Bankdarlehens

Bank 10.000 € an Fremdkapital/Darlehen/kurzfr. Verb.KI

Beiden Konten nehmen zu.

Aktiv-Passiv-Minderungen ist das Gegenteil, beiden Konten nehmen ab z.B. wir Zahlen Eingangsrechnungen

Verb.aus Lieferung u Leistung 10.000 € an Bank 10.000 €

Bei den aktiven Bestandskonten finden Mehrungen immer auf der Sollseite statt und bei den Passiven Bestandskonten immer auf der Habenseite statt. Bei Minderungen ist bei Aktiven Bestandskonten auf der Habenseite und bei den passiven Bestandskonten auf der Sollseite.

Woher ich das weiß:Beruf – Hobby zum Beruf gemacht

Was möchtest Du wissen?