Akrapovic Auspuff lauter machen?

7 Antworten

Sorry, aber was für ein sinnloses Vorhaben.

Guter Sound ist nicht gleich laut und laut ist in vielen Fällen einfach nur schrecklicher Krach !!!

Und dann auch noch am Motor rumbasteln wollen, um das Motorrad lauter zu machen.

Wenn man den Motor modifiziert, dann um ihn besser zu machen und mehr Leistung zu haben.

Und damit du nicht auf weitere dumme Ideen kommst und für den Fall, dass es eine 125er ist, dann ist eine Leistungssteigerung aber absolut sinnlos und für die Fahrerlaubnis Klasse A1 auch nicht möglich, wenn sie schon 11 kW hat.

Gruß Michael

wo steht dan bitte das es ein 125er ist?

0
@bikefire

Ich habe geschrieben "für den Fall, dass ...".

Auch bei einem "echten Motorrad" lohnt sich eine Leistungssteigerung nicht, da kauft man sich besser gleich eins mit mehr Leistung.

Und auch bei einem "echten Motorrad" kann man nicht legal an der Auspuffanlage rumbasteln, um den Sound zu verändern.

Gruß Michael

0

Ein Akra ist schon eine modifizierte Auspuffanlage.
Wenn dir der Sound nicht gefällt musst du einen Anderen kaufen.

Sound entsteht aber nicht ausschließlich durch den Auspuff. Auch Hubraum, Zylinderzahl usw. sind da mit im Spiel.

Ne 125er Single mit nem Akra klingt halt nicht wie ne R1 mit Originaltröte.

... wenn man an eine Scheißkarre einen lauten Auspuff anbaut, wird daraus keine Rennmaschine. Es wird daraus nur eine laute Scheisskarre. 😁😁😁.
... Nur so am Rande...

Könnte man dan den motor modifizieren?

0

Das problem ist ja nicht dass , das eine scheisskarre ist sie ist nur ein bisschen zu leise . Beschleunigung ,handlig und alles andere ist Perfekt.

0
@bikefire

Ich bin bei dir! Man kann viel machen, damit es lauter wird... aber dann ist es eben nicht mehr legal....

0

durchrosten lassen, dämmwolle raus, löcher bohren, kein kat, db killer kürzen

Was möchtest Du wissen?