Akku über Bluetooth schicken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Über Bluetooth geht das nicht... So energiereich ist das nicht, dann wäre es ungesund.

Über Funkwellen Energie zu transportieren, wäre wohl sehr ineffizient. Lohnt sich nicht.

Aber schonmal von Induktion gehört? Ein sich änderndes/bewegendes Magnetfeld induziert Strom in einen elektrischen Leiter. Das ist schon interessanter...

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetische_Induktion

Das kommt darauf an WAS Du und Dein Kumpel unter Akku verstehen^^

archeopterixx 21.10.2013, 22:41

^^

0
bananaking1997 21.10.2013, 22:42
@archeopterixx

ja also er hat zb 100% und ich 20 und dann schickt er mir 30% also habe ich dann 50 und er 70. wie geht das?

0
BenzFan96 21.10.2013, 22:48
@bananaking1997

Nicht mit der Technologie, die in euren Handys verbaut ist. Wie stellt ihr euch das vor?

Per Kabel schon eher, auch wenn das bei den meisten Handys eher nicht vorgesehen ist...

0
BenzFan96 21.10.2013, 23:09
@thrombosehose

Prinzipiell transportiert elektromagnetische Strahlung natürlich Energie.

Aber praktisch kann man per Bluetooth natürlich kein Handy laden... Komisch wie die Leute darauf kommen :)

2

Haha wie kommst du auf sowas. Geht natürlich nicht

Noch ist das nicht möglich. Es ist aber Wissenschaftlern letztens gelungen ein Handy auf 10m Entfernung über die Luft zu laden..

Was möchtest Du wissen?