Aftershave... Auch bei Trimmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Kosova27,

was ist denn die ursprünglichste Aufgabe eines Aftershave?

Die Haut nach der Rasur zu beruhigen und zu pflegen.

Sieh also zu, dass die malträtierte (rasierte) Haut auch etwas davon abbekommt. Ob die Inhaltsstoffe deines Aftershave den bewusst stehen gelassenen Barthaaren Schaden zufügen, kann ich mir nicht vorstellen (mittlerweile gibt es ja auch Pflegeprodukte direkt für die stehengelassenen Barthaare). Es kommt ja auch an die Resthaare innerhalb des Haarkanals, welche du beim Rasieren nicht abbekommen hast.

Also immer rauf mit dem Mittelchen, sieh aber zu, dass es viel natürliche Inhaltsstoffe enthält und wenig Alkohol.

Danach kannst du immer noch ein Duftwasser auftragen, vorzugsweise hinter dem Ohrläppchen.

Insofern ist der Aussage von daanhib nichts hinzuzufügen.

Viel Erfolg

mfg fridobald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das! Das Aftershave pflegt die Haut egal ob komplett rasiert oder eben nur getrimmt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?