Ändert sich der Körper mit 25?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Alles Quatsch! Bis 18 - 20 entwickelt sich Dein Körper und dann geht es nur bergab. Und zwar kontinuierlich! Das dumme Menschlein hält sich aber an kryptischen oder magischen Zahlen fest, um besser mit den Unbilligkeiten des Lebens fertig zu werden. Bis 40 schafft es Dein Alabaster-Teil Schadensbegrenzung zu machen, aber dann! Fröhliches Altern noch und - nimm das alles nicht sooo wichtig! Könntest ja auch doof sein ... ;-)

Das Sterben beginnt mit der Geburt. Bei bestehender Nikotinsucht würde ich dazu raten, erst einmal diese Art der Selbstvergiftung zu beenden.

Jaja, das Alter... Du bzw. Dein Körper verändert sich ständig; da ist es egal wie alt Du bist! Wenn Du länger krank bist als früher überprüf mal, wie sich deine Lebensgewohnheiten verändert haben (weniger Obst? weniger frische Luft?)

Was möchtest Du wissen?