Ändert die Auflage etwas am Inhalt eines Buches?

3 Antworten

Das wird bei der Angabe der Auflage erwähnt. Steht da nur "2. Auflage", ändert sich nichts. Sonst steht "2. überarbeitete Auflage" oder "2. erweiterte Auflage" oder "2. geänderte Auflage". Das Vorwort gibt auch Aufschluss darüber. Allerdings erfährt man alle diese Dinge natürlich nur, wenn man in die neueste Auflage sieht. Denn die älteren Auflagen können ja nicht wissen, was in den neueren geändert wurde, das wäre ein Zeitparadoxon...

Dankeschön!

0

Normalerweise wird nichts überarbeitet, außer etwas musst richiggestellt werden oder es gibt weitere Erkenntnisse (bei Sachbüchern...). Oder nach Zensur, weil manches nicht so geschrieben werden durfte. Aber sonst meistens genau der gleiche Inhalt.

Dankeschön!

0

Zweitauflagen oder noch spätere können interessant sein, wenn es sich um Themen handelt, bei denen neue Erkenntnisse hinzu kommen und der Autor sein Werk dann quasi aktualisiert. Heißt dann immer 'zweite, überarbeitete Auflage' oder so. Ich würde bei medizinischen und überhaupt bei wissenschaftlichen Werken zur neuesten Auflage greifen, auch wenn sie leicht teurer sein sollte.

Was möchtest Du wissen?