cold turkey Inhalt

1 Antwort

Ich würde Dir empfehlen, den Klappentext zu lesen.. An sonsten:

Die deutsche Schriftstellerin Angelika Mechtel hat das interessante Buch "Cold Turkey" geschrieben. Ihre Werke wurden mit dem Literaturpreis ausgezeichnet und vielfach übersetzt. Sie schreibt nicht nur für Kinder und Jugendliche.

Cold Turkey ist eine Phase, die Drogensüchtige durchmachen, wenn sie keinen Stoff haben.

Simone und Andy sind Geschwister. Andy ist vier Jahre älter. Für Simone ist er ihr großer Bruder, ihr Vorbild. Die Geschichte beginnt so: Als Andy aus dem Knast in die Entgiftung geht, gibt er Simone beim Abschied eine Plastiktüte. Sie enthält einen Schuhkarton, voll von Zetteln, herausgerissenen Schulheftseiten und Papierstreifen. Jeder Papierfetzen ist beschrieben. Andy hat kein Tagebuch geführt, aber er hat einzelne Gedanken notiert und aufgehoben. Er hat Simone einen Teil seines Lebens geschenkt. Ein Puzzle. Sie muß es nun zusammensetzen, um sich zu erinnern, was in den letzten drei Jahren passiert ist.

Andy ging aufs Gymnasium, als er mit seinen Freunden anfing zu kiffen. Aber es war nur so, aus Spaß. Er war nicht süchtig. In der Schule wurde er dann mit Hasch erwischt, der seinem Freund Michi gehörte. Er verriet Michi nicht und wurde von der Schule als Dealer verwiesen. Seine Eltern setzten ihn unter Druck und seine Freunde, Michi auch, wollten mit ihm nichts mehr zu tun haben. Nur Simone hielt zu ihm. Er durfte ausgehen, nur wenn er Simone mitnahm. Ihre Eltern dachten, Simone würde Andy verraten, aber da haben sie sich geirrt. Die beiden haben Natalie auf der Straße kennengelernt. Von ihr hat sich Andy Hasch besorgt. Als seine Eltern davon erfahren haben, hieb Andy von zu Haus ab. Er zog zu Natalie um. Sie war schon 20 und wohnte in einer Wohngemeinschaft mit ein paar Freunden. Simone besuchte ihren Bruder regelmäßig und bemerkte, daß er sich immer mehr veränderte. Sie wollte ihm helfen und gab ihm ihren Hausschlüssel, damit er ein paar Sachen aus seinem Zimmer nimmt. Aber er hat sie beklaut. Er brauchte dringend Geld, weil Natalie sehr krank war, erzählte er Simone. Die beiden sahen sich immer weniger. Natalie und ihre Freunde wollten Simone nicht mehr rein lassen. Einmal hat sie die Wohnung betreten, nur indem sie Natalie auf die Seite geschoben hat. Sie sah ihren Bruder im Bett liegen. Er war naß und zitterte. Sie konnte ihn nicht wecken. Und jetzt erfuhr sie die Wahrheit. Andy und Natalie haben schon die Spritze benutzt. Sie wußte nicht, was sie tun soll. Zum Glück haben die Eltern irgendwie davon erfahren, aber das Einzige, was sie tun konnten, war die Polizei davon zu benachrichtigen. Simone flippte aus, aber jetzt wußte sie, daß das der einzige Weg war, Andy von Natalie fernzuhalten. Er ist aus dem Knast raus, nur weil ihm der Vater einen Platz auf der Entgiftung beschaffen hat. Andy wollte versuchen, von der Spritze wegzukommen.

Was möchtest Du wissen?