Älteste der Klasse! Wie soll ich damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hmmhh... mit Hauptschülern zusammen? Die darfst du nicht so ernst nehmen ;)
Ich würde den Leuten mal dein schönstes Bild, was du gemalt hast, zeigen. Ich persönlich zeichne auch sehr viel (Vorallem Wölfe). Ich wieß, wie sich das anfühlt. Ich bin eine der ältesten in der Klasse, dafür aber die kleinste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxYumiChanxX
21.08.2012, 16:44

Ich bin auch nicht die größte ;) Ich denke immer wenn ich denen was zeigen würde dann denken die dass ich angeben will und so will ich dann auch nicht rüber kommen :T

0

IGNORANZ ist das Zauberwort, was jede Situation entspannen kann.

Ich bin auch die älteste in der Klasse mit 22 (im Dez. 23). Habe jetzt die 12.Klasse nicht geschafft, so das ich sie freiwillig wiederhole. D.h. ich werde einen Altersvorsprung von ca. 4,5 bzw. 6 Jahren haben, aber das stört mich nicht.

Du bist ja in der Schule um deinen Abschluss zu schaffen und nicht auf der Freundschaftsbörse.

Du schaffst das schon!!!!

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxYumiChanxX
21.08.2012, 16:53

Ja Ignoranz und Desinteresse sind schon schöne Wörter. Aber manchmal ist es so schwer da fühlt man sich von..jüngeren! verletzt und das ist irgendwie ..um es nett aus zu drücken :doof

Man kommt sich so schwach gegen über denen vor...

0

Hey (: Also mir gins genauso....Nur ich wurde in der schule immer gemobbt...unsoich bin jetzt auch 14 und musste wiederholen....Also mein Tipp : Benimm dich so wie du bist...und änder dich nicht um den anderen zu gefallen ;) Unterhalte dich mit einer Vertrauensperson ( die du gern hast und zu der du vertrauen hast ) Kannst mich ja noch anschreiben wenn du willst...LG leo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar nicht die älteste meiner Klasse aber ich denke ich bin mental auf einem höheren Niveau und fühle mich auch schon etwas älter als meine Mitschüler. Ich benutzte auch oft Fremdwörter und bekomm immer die selbe Frage darauf gestellt. Ich lerne und lese viel und versuche sogut wie alles um meine Intelligenz zu fördern. Ignoriere deine Mitschüler einfach oder sei einfach mal gut zu dir selbst und verpetze die.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denk einfach daran das du die grössten hupen hast und alles wird gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyKoch99
21.08.2012, 16:39

Das ist Ne geile Lösung ;D

0

LOL ich bin auch 14 und in der E1?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?