Acer Laptop zurücksetzen Funktioniert nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi .

Versuche mal wärend dem starten eine der f-tasten zu trücken weiß net genau welche. Dann kommst du in ein  Menü wo du auf repariren jnd so weiter klicken kannsh dort versuche die Option/auf einen bestimmten Zeitpunkt zurücksetzen/ oder versuch zuerst mal das Reparatur Programm in dem dann der PC selber versucht es hinzugekommen vielleicht klappt ja irgendwas aus dem Menü. 

SuicideSquard 19.09.2017, 18:20

Es dürfte f8 f4 f12 oder f11 sein

0

Moin Unknownuser0070,

erstelle dir erst mal einen Installationsdatenträger (DVD oder USB-Stick) für Windows 10. Diesen kannst Du sowohl für Reparaturversuche als auch für eine Neuinstallation verwenden.

Lade dir hierfür über ein anderes Gerät das MediaCreationTool von Microsoft herunter: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Führe das Programm aus und befolge alle Schritte. Boote danach vom erstellten Installationsdatenträger, indem Du die DVD ins Laufwerk legst bzw. den USB-Stick in einen deiner USB-Slots steckst und anschließend deinen Laptop neu einschaltest. Sollte dein Laptop wie gewohnt starten, dann musst Du vorher noch im BIOS die Bootreihenfolge ändern: https://www.edv-lehrgang.de/bios-bootreihenfolge-aendern/

Wähle anschließend unten links die Computerreparaturoptionen aus. Navigiere anschließend zu Problembehandlung => Erweiterte Optionen.

Hier werden Dir nun verschiedene Optionen angeboten. Du könntest erst mal eine automatische Reparatur ausprobieren, indem Du Starthilfe auswählst. Diese ruhig 2-3x durchführen und nachschauen, ob das Problem behoben wurde.

Ansonsten könnte man mal noch die Eingabeaufforderung auswählen und den Befehl sfc /scannow ausführen. Daraufhin wird nach fehlerhaften Systemdateien gesucht.

Wenn auch das nicht klappt, würde ich über einen Systemwiederherstellungspunkt zu einem früheren Zeitpunkt zurückkehren, an dem das Einloggen noch funktioniere. Gehe dafür erneut in die erweiterten Optionen.

Dort wählst Du dann System wiederherstellen aus, worauf Dir verschiedene Wiederherstellungspunkte angezeigt werden. Wähle einen Zeitpunkt aus, wo das Problem noch nicht bestand. Wenn nur ein unpassender Zeitpunkt angezeigt wird, dann setz mal noch unten links ein Häkchen bei der Option, um mehrere Zeitpunkte anzuzeigen. Private Dateien sind vom Zurücksetzen in der Regel nicht betroffen, sondern nur installierte Anwendungen und vorgenommene Systemeinstellungen.

Über den Button Nach betroffenen Programmen suchen kannst Du dir vorher noch anzeigen lassen, welche Programme durch das Zurückkehren zu einem früheren Zeitpunkt entfernt werden.

Klappt keiner der Reparaturversuche, dann kannst Du über den erstellten Installationsdatenträger auch eine Neuinstallation von Windows 10 durchführen.

Gruß
Lukas

Mit einer Windows cd/Stick gleich booten(Anleitungen im internet)

Was möchtest Du wissen?