Abstände beim Aufstellen der Mikrowelle passen nicht. Kann dies zu Problemen führen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lieber Tom.

Leider kann ich dir diesemal keine sehr positive Antwort geben. Ein Standgerät hat die Entlüftung meist seitlich, oben oder hinten und daher musst du den Angaben des Herstellers einhalten.

Es gäbe allerdings eine Möglichkeit, wenn über dem Fach, in den du die Mikro stellen möchtest, kein weiteres Fach mehr ist. Dann kannst du den Oberboden des Schrankes einfach aufschneiden und wenn du magst, ein Lüftungsgitter dort einsetzen.

Wenn darüber allerdings noch ein anderes Fach ist, wäre mir die Sache im wahrsten Sinne des Wortes zu heiß.

Es gibt da noch eine andere Möglichkeit- fällt mir gerade ein. Ich muss eben mal meine Antwort mit dem Foto suchen. Bin gleich wieder da :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nolti
16.10.2010, 16:47

So- schon wieder da :-)

Es gibt im Küchenfachhandel (bestimmt auch im Internet) solche Befestigungswinkel speziell für Mikrowellen. (Siehe Fotos bei meiner Antwort auf diese Frage: Mikrowelle zum Hängen )

Sicherlich findest du damit ein geeignetes Plätzchen für dein neues Wundergerät.

Schau mal in der Bedienungsanleitung nach- vielleicht eignet sich die Mikro ja auch zum Hängen unter den Hängeschrank.

Ich hoffe, du findest eine zufriedenstellende Lösung für dein Platzierungsproblem.

0

Ich habe zwar keine Mikrowelle, aber ich kann mir Vorstellen, dass dieser Abstand nötig ist, um die Wärme abzuführen.

Wen das Gerät nur zur Deko dient, dann brauchst du die Maße nicht einhalten. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MojitoTom
16.10.2010, 16:49

Danke, ich würde es gerne benutzen. :-)

0

Du kannst sie sicherlich in den Schrank stellen, nur betreiben würde ich sie nicht. Das hängt weniger mit der Mikrowellentechnik an sich, als vielmehr mit der Grillfunktion zusammen. Zudem muss das Gerät Platz zum Kühlen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie in den schrank stellt gibt es keine Probleme. Probleme kannst du allerdings bekommen wenn du sie in den Schrank verwendest. Wenn die mikrowelle nicht genug Luft rund umzu bekommt kann sie überhitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was um alles in der Welt kaufst Du denn für überdimensionale Mikrowellengeräte?

Da Du ja keinen Platz für ein zusätzliches Regal hast, welches Dein 27kg-Gerät tragen könnte, hoffe ich für Dich, dass wenigstens Nolti Dir helfen konnte.

Einen anderen Vorschlag als das Regal hätt ich nämlich auch nicht gehabt...

Grüßle Marion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Tom, ich würde das nicht riskieren. Du würdest Deinen Computer sicher auch nicht in einen Schrank "sperren". Wie wäre es, wenn Du alternativ ein Regalbrett an eine Wand Deiner Küche anbringst und die Mikrowelle dort platzierst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MojitoTom
16.10.2010, 16:50

Das ist schon eine gute Idee.
Das Gerät hat jedoch die Maße 513x440x310 mm
Und für so ein großes Regal hab ich leider keinen Platz.

0

in den Schrank stellen schon aber das benutzen dürfte ein Problem werden wegen Überhitzung sprich Feuer könnte leicht deine Küche abbrennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle es mal lieber nicht in den Schrank, Regal ist besser. Da muß schon bissel Luft rankommen. Und was Du im Baumarkt bekommst reicht dafür (Befestigungswinkel, Regalboden), das hält schon. Nicht immer so pessimistisch sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?