Absolute und relative änderung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sagen, es ist eine Frage der Steigung.

Die absolute Zunahme von 10 auf 18 beträgt 8. Die relative Zunahme ist 18*100/10 - 100 = 80%.

Die absolute Zunahme von 80 auf 90 beträgt 10. Die relative Zunahme ist 90*100/80 - 100 = 12.5%

Es kommt also immer auf die Basis der Zunahme an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die relative Zunahme bezieht sich auf den Ausgangswert in Prozent und nicht auf die absoluten Zahlen. Eine Verdoppelung des Wertes von 1 auf 2 ist z.B. eine Steigerung um 100%, aber eine absolute Steigerung von 1, während die absolute Steigerung von 50 auf 60 nur eine relative Steigerung von 20% ist, da 50 als 100% gesehen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?