Abschlussnote Realschule?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seit wann zählt die schriftliche doppelt? So einen Unsinn habe ich ja noch nie gehört.

huch sollte eigt unter einem anderen kommentar , sorry

0

Die schriftliche Note zählt doppelt falls die mündliche mit einbezogen wird. Ob die mündliche Note mit einbezogen wird musst du deinen Lehrer fragen.

Falls die schriftliche Note doppelt zählt und die mündliche mit einbezogen wird, bekommst du eine 3 im Zeugnis. Das gilt aber nur wenn du bei der mündlichen Note einen Schnitt von 2,0 oder besser hast.

Du solltest aber davon ausgehen, eine 4 zu bekommen. Am meisten wird auf die schriftliche Note geschaut und wenn du z.B. eine 3,5 hättest, würdest du vielleicht gerade noch so eine 3 bekommen weil du mündlich gut warst.

Die mündliche note und deine jahresleistung (Arbeiten,tests,etc.) Werden zusammen gerechnet. Das sind 50%. Die note müsstest du auf einem Blatt von der schule offiziell schon bekommen haben. Die anderen 50% der Endnote ist die prüfung.

Was möchtest Du wissen?