Wie berechnet man die Zeugnisnote?

5 Antworten

Du rechnet zuerst den Durchschnitt der mündlichen Note aus =3,5

Dann rechnet du den mündlichen Durchschnitt mal 0,7 und den schriftlichen mal 0,3

Mündlich: 2,45

Schriftlich: 0,9

Wenn du das zsm rechnet erhälst du deine Zeugnisnote

2,45+0,6=3,35

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mdl1+mdl2+mdl3=mdlx:3=mdlGesamt

(Schriftlich x 7)+(mdlGesamt x 3) = komischezahl

Komischezahl:10= deine zeugnisnote

:)

Wo gehst denn du auf die Schule dass die mündliche Note 70% zählt??

Mündlich hast du als 3.5, schriftlich 3.

[(3.5 X 7) + (3 X 3)] : 10

= 3.35

Es ist schon vor vier Jahren aber egal.Bei uns ist es auch so ,dass die mündliche Note in Nebenfächern 70%zählt

0

Alle Fächer zb du hast 10 Fächer dann musst du die Noten addieren dann das Ergebnis durch 10 machen

70/100x(3+4):2+30/100x4=70/100x3,5+30/100x4=3,65

Was möchtest Du wissen?