Ab wieviel Jahren, darf man in einem Hostel / Hotel übernachten und Jugendherberge ist denke ich mal klar, dass man das ab dem Jugendlichen Alter darf, oder?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter 18 dürft Ihr allein nur in Hostels und Jugendherbergen übernachten. In jedem Fall braucht Ihr Personalausweis und Reisevollmacht der Eltern.

http://www.jugendherberge.de/de-DE/FAQ/Jugendherbergen

In Hamburg gibt es 2 Jugendherbergen. Es gibt meistens 6-Bett-Zimmer, die Belegung bei unter 18-jährigen nach Geschlecht getrennt)

näheres hier

http://nordmark.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/hamburg%20auf%20dem%20stintfang523/portraet

http://nordmark.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/hamburg%20horner%20rennbahn522/portraet

Achso, Ihr braucht natürlich die Mitgleidschaft im DJH, kostet € 7,-- im Jahr für junge Leute unter 26

https://www.djh-mitgliedschaft.de/WebApp/APP_Portal/PortalFrame01.html#


Ihr könnt ihn beides. Auch Jugendherberge sind nicht nur für Schulklassen.

Ihr braucht für eine Jh einen jeweils gültigen Mitgliedsausweis.

Hostel geht ohne.

Buchen muss ein Erwachsener.

Und jeder bringt nen Brief mit, der aussagt, dass due Eltern die Reise gestattet haben.

Es gibt Hostels und Jugendherbergen von der DJH-Organisation, wo du erst ab 18 wohnen kannst. Das musst du im Einzelfall nachfragen und kann man nicht pauschal sagen.

wenn mutti mitkommt und den vertrag für die buchung unterschreibt. ihr könnt ja garnicht selber buchen, da ihr alle minderjährig seit.

In Hostels und Jugendherbergen dürfen die Jungs natürlich selbst reservieren, buchen und einchecken.

http://www.jugendherberge.de/de-DE/FAQ/Jugendherbergen

s. letzter Punkt

0
@lastgasp

sie sind minderjährig und können keine eigenen verträge unterschreiben. :)

0
@maja11111

Nicht richtig gelesen?

Allein verreisen können Jugendliche je nach Landesverband ab 14 bzw. ab 16 Jahren [...] 
Daher sollten Minderjährige Pass oder Personalausweis und für alle Fälle auch eine Reisevollmacht ihrer Eltern dabei haben.

0
@maja11111

Mein inzwischen 18-jähriger Sohn hat in dutzenden Jugendherbergen übernachtet, hat schon als 15-jähriger abends seinen DJH Mitgliedsausweis und den Elternpass vorgelegt und konnte selbstverständlich selbst buchen und bezahlen. Die Betonung liegt auf JUGENDherberge.

0

Was möchtest Du wissen?