Ab wie viel Jahren Gelnägel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

stimmt - Gelnägel können helfen, sich das Knabbern abzugewöhnen....

ABER - trotzdem braucht es deinen festen Willen dazu und deine Mitarbeit, denn so eine "Nagelbeisserbehandlung" zieht sich über mehrere Monate hin, mit nur mal Gel drauftun isses nicht getan, das würdest du nämlich auch abknabbern oder abpuhlen...

Gelnägel bei Nagelbeissern müssen besonders sorgfältig gemacht werden, da hier die Naturnägel oft geschädigt sind - Selbermachen ist hier definitiv nicht angesagt (ich mach mir seit über 3 Jahren selbst Gel oder Acrylnägel und ich würd da nicht dran gehen, weil mir die Erfahrung fehlt!!!) Du bräuchtest also einen wirklichen Profi, der dir die Gelnägel macht, sie regelmäßig kontrolliert und ggf. repariert und wenn nötig auffüllt und das wird alle 2 - 3 Wochen der Fall sein müssen, weil deine Nägel kürzer sind als "normale" Nägel - und ein Profi würde auch bei schlimmen Nagelbeissern eine "Behandlung" erst mit 15 oder 16 Jahren in Erwägung ziehen. Gelnägel können bei Teenies, die noch im Wachstum sind, schlimme dauerhafte Schäden an den Nagelbetten verursachen, weil eine starre Modellage diese einzwängt und sie sich darunter nicht wie von der Natur geplant entwickeln können. Das Nagelbett verändert sich nämlich noch, bis man zu 100 % ausgewachsen ist und das ist man sicher erst nach Abschluss der Pubertät. Die wär das nächste Problem: in der Pubertät hast du noch ein Hormonchaos im Körper, für eine haltbare Modellage braucht man aber stabile Hormone, da sich so ein Hormonchaos negativ auf die Haftung auswirkt.... Noch ein Problem wär die Finazierung des Ganzen, das ist nicht eben günstig und würde dich bzw. deine Eltern sicher über die Monate ein paar 100 € kosten... Wärst du mein Kind, würde ich sicher sein wollen, das du vernünftig und reif genug bist, dich an die Anweisungen der Nageldesigner zu halten, das du umsichtig mit den Nägeln umgehst und das du den Willen und die Kraft hast, hinterher nicht wieder anzufangen zu knabbern, eh ich dir das erlauben und bezahlen würde...

Würde eigentlich abraten, weil die so klumpig aussehen und teuer sind.

aber bei Nagelbeissern ist das etwas anderes. MIR persönlich hat das vor Jahren wirklich geholfen, denn stinkender Lack und solche Sachen haben nichts gebracht. (Hab den einfach gegessen)

Sobald die Gelnägel ab sind, sind die eigenen Nägel darunter schon etwas gewachsen und man hält sich viel eher mit dem Knabbern zurück, weil man es nicht kaputtmachen will.

Bei einem Nagelbeisser würd ich Gelnägel wohl ab 13 erlauben. Aber sei dir bewusst, dass die Nägel dann drunter sehr schwach sind und eine Weile brauchen bis sie fester werden. Da muss man einfach durch.

Rede doch einfach mal mit deinen Eltern darüber. Was bringt es dir hier zu fragen wenn deine Eltern das ganz anders sehen ?

Ich bin 13 und lass sie mir morgen machen weil es richtig Hammer aussieht also ich emphele dir sie zu machen

13/14 kenne aber jmd der hatte das gleiche problem wie du uns hats sich welche mit 11 machen lassen :)

so mit 14 oder 15...vielleicht auch erst mit 16

Was möchtest Du wissen?