ab wie viel jahren darf man sich die zähne bleichen lassen?(bleaching) und könnt ihr gute zahnpasten

3 Antworten

Bleaching ist ab 18 soweit ich weiß. Nimm dir mal ein Tütchen Packpulver und vermische die Hälfte (!) des Tütchen mit 0.3 Litern wasser und spül damit mal ein Schluck nach dem anderen deinen Mundraum durch. Nicht gurgeln oder so, sondern kA wie das heißt xD Achja und NICHT runterschlucken!!! Danach putzt du deine Zähne mit Zahncreme. Den Vorgang solltest du maximal 2x mal die Woche wiederholen, da Backpulver zu hochdosiert den Zahnschmelz angreift! Gute Zahncreme... hm... Colgate, 3d-White, etc... Bei zahncreme habe ich die erfahrung gemacht, dass die teuren wirklich besser sind als die billigen. Hoffe das hilft dir. Rauchst du? Wenn ja, dann lass dir gesagt sein, dann ein gewisses "gelb" nicht wegzubekommen ist.^^

Ich denke mal, dass sowas erst ab 18 klappen wird, da es ja schon ein Kosmetischer Eingriff ist (ähnlich wie fett-absaugen usw) Wenn kein wirklicher medizinischer grund vorliegt, die Zähne bleichen zu MÜSSEN, wie gesagt...sicher erst ab 18 dann. Ich hab die "Colgate ultra white"

5

Colgate macht Tierversuche

0

Wie bekommt man weißere Zähne ohne bleaching?

Ich habe mal was von Mehl und Zitronen gehört. Kennt ihr weitere Mittel mit denen man die Zähne aufhellen kann? Ich benutze Zahnpasten die die Zähne heller machen aber ich will meine Zähne noch etwas heller bekommen.

...zur Frage

Zähne bleichen lassen mit 14

Kann man sich die Zähne mit 14 bleichen lassen .. und wie viel kostet das?

...zur Frage

Nur bestimmte Zähne bleichen lassen?

Kann man sich auch nur bestimmte Zähne bleichen lassen oder muss man sich wenn dann alle bleichen lassen ? Bei mir sind es 2 Zähne die ich gerne bleichen lassen will aber die Frage ist halt ob es möglich ist sowas nur für zwei Zähne machen zu lassen. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Danke im voraus ! LG

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit ZAHN BLEACHING - was könnt ihr empfehlen?

Ich hätte gerne weißere Zähne. Ich rauche nicht und trinke keine verfärbenden Flüssigkeiten, nicht mal Kaffee, dennoch sind meine Zähne relativ dunkel. Was kann man da machen?

Könnt ihr ein gutes Heimsystem empfehlen? Ich habe mal eines ausprobiert (dm), war vom Ergebnis aber weniger berauscht. Oder wie ist das Bleaching beim Zahnarzt? Oder vielleicht eine spezielle Zahnpasta oder sonst ein Produkt?

Ich möchte möglichst weiße Zähne (so weiß wie irgendwie geht, ich finde selbst diese "unnatürlich" aussehenden Ergebnisse eigentlich ziemlich schön), will meine Zähne aber nicht schädigen. Was könnt ihr empfehlen?

...zur Frage

Ab wievielen Jahren darf man sich die Zähne "bleichen" lassen.?

Frage steht oben. wisst ihr vielleicht auch wieviel das ungefähr kostet.?

danke schon mal im vorraus ;)

...zur Frage

Welche Zahnpasta ist die beste für weiße Zähne?

Hey Leute, ich wollte mal fragen welche Zahnpasta, die die Zähne schön weiß macht, ich am besten kaufen soll. Es gibt ja sooo viel Auswahl und ich kann mich nicht entscheiden, weil die meisten bestimmt nicht wirklich was taugen. Wichtig ist mir, dass die Zähne schön weiß werden, trotzdem soll die Zahnpasta den Zahnschmelz nicht kaputt machen oder die Zähne sonst irgendwie schädigen. Also wollte ich mal fragen, welche Zahnpasta ihr mir empfehlen könnt.

Es ist mir wirklich wichtig, also hoffe ich ihr könnt ein paar gute Zahnpasten empfehlen. Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?