Ab wie viel Grad können Pflanzen wieder raus?

4 Antworten

Die meistens Pflanzen vertragen keine Minusgrade, also aufpassen^^ bei mir liegt grad 40cm Schnee und nachts gehen die Temperaturen unter -10°C, d.h. da geht nix mit Rausstellen :-D

Würde halt allgemein ein paar Blümchen ausmisten, zu viel Grünzeug ist auch nicht so toll.

meine stehen die ganze Zeit draußen.. ich hoffe meine feige ist gut genug eingepackt ;-)

Ich nehme an, es sind alles Pflanzen, die unsere Temperaturen nicht vertragen. Also dann dürfen sie auch erst wieder raus, wenn es keine Nachtfröste mehr gibt. Bei Tagestemperaturen ab 15 Grad kann man schon mal ans Abhärten denken, also nur tagsüber und nachts wieder in den Wintergarten. Es hilft nichts - wir müssen es noch eine Weile abwarten(Anfang-Mitte Mai), obwohl ich auch schon ungeduldig bin.

Unser Hund bellt morgens um 6:00, kann mir jemand helfen?

Hallo , vorab kurz erklärt. Wir haben zwei deutsche Doggen . Unser Tagesablauf sieht wie folgt aus: morgens geht’s raus , dann gegen 9:00 Futter.

Die zwei sind mit im Haus . Können den Tag über raus wie sie möchten .

Nach dem Mittag gehen wir eine große Runde .

Gegen Abend gibt es eine lange kuscheleinheit und gegen 18:00 das letzte Futter . Liegen dann schlummernd im Wohnzimmer. Gegen 23:00 gehen die zwei in den Wintergarten und schlafen . Jetzt hat sich unser Rüde 2 1/2 Jahre einfallen lassen : ich belle , wenns Licht angeht und ab 6:00 Uhr nach Aufmerksamkeit. 🙄🙈und das mit einer Wahnsinns Ausdauer.

Ich hab es schon mit ignorieren versucht, aber ich komm nicht weiter.

Kann mir jemand Tipps geben wie ich das in den Griff bekommen kann ? Lieben Dank schon mal im voraus.

...zur Frage

Katzen am Tag im Haus, Nachts im Wintergarten (unbeheizt aber frostfrei) ist das zu kalt?

Hallo Katzenfreunde! Meine 3 Katzen leben im Haus, nerven aber nachts total, darum möchte ich sie in unserem angebauten Wintergarten übernachten lassen, habe aber ein schlechtes Gewissen, da er nicht beheizt ist und ich befürchte, das es ihnen zu kalt wird. Sie haben dort zwar jede Menge Kuschelecken mit Deckchen und Körbchen etc. aber welche Temperaturen darf ich Ihnen zumuten. Ich will ja auch nicht, dass sie krank werden. Von dort aus können sie auch in den Auslauf (eingezäunter Außenbereich), was sie gerne in Anspruch nehmen auch manchmal bei sehr schlechtem Wetter und Kälte. Vielleicht sind sie ja garnicht so empfindlich und ich bin zu besorgt, weil ich sehe wie gerne sie neben dem Kamin liegen??? Wer hat entsprechende Erfahrungen und kann mir einen Rat geben? Besten Dank von Snowymausi

...zur Frage

Pflanzen überwintern, wann können sie wieder raus?

Mittlerweile werden die Temperaturen ja wieder besser. Ab wann kenn ich denn die Pflanzen wieder rausstellen?

...zur Frage

Wie Putze ich mein Aquarium Boden wenn ich Pflanzen drinnen habe, Soll ich sie Raus ziehen und wieder einsetzten?

...zur Frage

Gestern Winterrose gekauft, kann ich die in den Kübel draußen einpflanzen?

Gestern gab es im Laden die Pflanzen günstig. Ab wann kann die Pflanze gefahrlos draußen in unseren Kübel vor der Tür eingetopft werden? Muss ich warten bis die Temperaturen steigen? Derzeit steht sie im kühlen, unbeheizten Flur.

Was ist sonst noch zu beachten? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?