Ab welcher Klasse benutzt fast jeder Slipeinlagen?

6 Antworten

Naja ich würde sagen am Anfang der Periode benutzen viele Mädchen Slipeinlagen und später dann ab 8. klasse vielleicht Tampons. Aber das musst du entscheiden wie du es besser findest. Manche nehmen auch schon von Anfang an Tampons 

Ich hoffe sehr ,dass du sie erst dann benutzt, wenn du sie BRAUCHST. Die Dinger kosten Geld, verschmutzen die Umwelt, sie stinken und können übelste Allergien auslösen.

Wenn frau ihre Tage hat und Tampons benutzt, können sie eine gute Sicherheit geben.

Aber sie jeden Tag zu tragen, ist schwachsinn!

Ab dem Zeitpunkt ,wenn es tropft^^, Sollte die 12 Dein Alter sein,brauchst Dich   min. die nächsten 30 Jahre keine Sorgen machen.Es sei denn es ist was medizinisches.


Kann man mit starkem Ausfluss ohne Slip rumlaufen?

Hey, ich habe von ein paar Freundinnen gehört, dass sie öfters ohne Slip schlafen und auch manchmal so rausgehen. Ich frage mich dann aber, was sie machen wenn sie Ausfluss haben. Ich würde selbst vielleicht ausprobieren ohne zu schlafen, aber ich habe eigentlich jeden Tag Ausfluss und kurz vor der Periode manchmal so stark, dass er durch die Slipeinlage geht. Geht das bei mir dann überhaupt? Gibt es irgendwelche Tricks oder so?

...zur Frage

Ab welchen Alter sollten sich Mädchen Binden, Slipeinlagen und Tampons selber kaufen?

Ab welchen Alter sollten sich Mädchen Binden, Slipeinlagen und Tampons selber kaufen?

...zur Frage

Ab welchem Alter sollte man Slipeinlagen bei Ausfluss benutzen?

...zur Frage

Wie gewöhnt man eine alte Person an Slipeinlagen?

Meine Oma Mütterlicherseits ist schon sehr alt. Sie hat seit einigen Monaten das Problem, das sie extremst vergesslich geworden ist und ein paar mal erzählte, das sie sich "dauernd" in die Hosen piseln würde, auch wenn es nur Tröpfe währen. Daher haben wir ihr damals so richtig große Slipeinlagen, fast wie Windeln besorgt, weil meine Oma meinte, das sie befürchten würde, das solche wie Always-Slipeinlagen zu dünn sein. Nun war ich gestern und Heute bei meiner Oma und die hat seither die Packung nicht angerührt, weil die genau so, wie ich sie der hingelegt hatte, immer noch da liegen hat. Meine Oma behauptet auch, das wenn sie die braucht, würde sie die benutzen, aber tut sie wohl nicht und auf mein "Aber ich denke, du hast die noch nicht benutzt, da die Packung immer noch hier so liegt, wie vor 5 Monaten." darauf kam nur ein: "Ja und, dann brauch ich die halt eben noch nicht wirklich..." dabei habe ich bemerkt, das meine Oma 3 mal die Woche Wäsche wäscht, da sie nach 2 Tagen schon keine Sauberen Unterhosen mehr hat und sie hat aber normalerweise ihre Schublade randvoll mit Unterhosen, also stimmt da ja was nicht.

Nun würde ich gerne wissen, wie ich meine Oma, zu der ich aber nicht so oft komme, dazu bringen kann, das sie diese Slipeinlagen jeden Tag benutzt, denn ich will nicht, wie heute, das sie mich nochmal anmault, weil ihre Unterhosen erst noch in die Waschmaschine müssen und sie so lange keine saubere anhat und sie mich dann nochmal (oder jemand anderen aus der Familie) dann anmault, weil die Waschmaschine bzw. der Trockner nicht wie sie es gerne hätte nach 1 Minute fertig sind... wie bringt man so einer Person bei, das die Slipeinlagen im Badezimmer liegen hat?

...zur Frage

Damenunterwäsche als Junge kaufen?

Hi. Ich wollte mir gerne mal Damenunterwäsche kaufen. Das Problem bin halt ein Junge (16 Jahre alt). Am liebsten würde ich halt Tangas/Slips nehmen. Im Internet bestellen knn ich nicht, weil meine Eltern das sonst mitkriegen würden... Daher meine Frage: Wie kann ich am besten bei H&M oder so Damenunterwäsche kaufen?

...zur Frage

Jungs zu Steh- oder Sitzpinkler erziehen?

was ist denkt ihr zeitgemäßer? Mein Mann sagt sitzpinkeln is was für Weicheier und tun nur Frauen die es ja ohnehin müssen. Ich finde es so hygienischer, zumal sich Jungs ja zum ..AA.. machen, in diese Sinne kindlich ausgedrückt ja auch hinsetzen müssen.

mein kleiner wird jetzt nächsten Monat 5 Jahre..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?