Ab welchem Feiertag "darf" man Weihnachtslieder singen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja da gibt es glaube ich keine verbreitete Regelung, dass macht jeder individuell anders. Spätestens am Beginn der Adventszeit (Vorbereitungszeit auf Wrihnachten) die am 4.Sonntag vor Weihnachten (dieses Jahr 29.11.15) beginnt, sollte da aber nichts mehr gegen sprechen. Frühestens nach aller Seelen am (jedes Jahr am 02.11.), wo man den Verstorbenen gedenkt, kann man als Katholik getrost in Weihnachtsstimmjng verfallen. Die Evangelen wartet meist noch bis zum Buß- und Bettag. Aber wie gesagt am besten fragst du mal deine Familie selber..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es ist allgemein bekannt, dass der frühste Termin für das Einklingen auf Weihnachten  Buß- und Bettag ist. Das ist am 18.11.2015 soweit. Bis dahin muss der Lebkuchen im Laden bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieVonHier
30.10.2015, 13:26

Mir ist schon wieder eingefallen das ich Totensonntag meine:) danke trotzdem

0

In der katholischen Kirche ist wohl es ab dem ersten Advent üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ab dem 1. Advent !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Totenkulttage vorbei sind, also an den Tagen wo viele für das ganze Jahr an ihre Toten denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Weihnachtszeit beginnt offiziel mit dem 1. Advent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da es sich ja um " D E I N E " Familie handelt

kann hier keiner Auskunft geben wie ihr das macht

und ne gesetzliche Vorgabe für andere Familien gibt es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieVonHier
30.10.2015, 13:28

Nein also das ist so ein brauch den nicht nur speziell meine Familie macht

0

Was möchtest Du wissen?