Ab wann spricht man von einem "Date" oder ist es nur ein normales Treffen unter Freunden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bevor etwas passiert, weiß man nicht, was passiert. Welche Rolle spielt schon die Bezeichnung für eine Verabredung? Es ist doch egal, ob es ein Treffen oder ein Date ist, schließlich ist das eine dynamische Sache. Sie begannen den Abend als Freunde und beendeten ihn als Paar, grins .) Ernsthaft: warte einfach ab. Bis morgen ist ja nicht mehr sooo lang und ein wenig Spannung muss schon sein. Viel Vergnügen!

Also ich finde Treffen unter Freunden total okay. Zwei beste Freundinnen treffen sich doch auch allein ooder?? Aber jeder sieht das anders. Wenn ich mir mit meinem besten Freund n Film anschaue kuscheln wir meistens. Aber: wenn er dich Morgen knuddelt versteh es bitte nicht gleich als: Omg er steht auf mich ist vielleicht nicht so. Aber ich kenn euch ja nicht keine Ahnung wie weit ihr geht viel Spaß euch :)

Kommt ganz drauf an was passiert... und was passieren wird <3

Kann beides sein. Kommt aber auch nicht drauf an, du wirst es schnell genug raus finden. ;)

sag du ihm einfach deine gefühle, jungs reden da nicht so drüber

Ich würde ein date sagen :)

wenn man sich danach küsst dann war es sicher ein date

Was möchtest Du wissen?