Was ist der Unterschied zwischen ein date und ein Treffen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei 'nem Date sind sexuelle Hintergedanken (für später) nicht ausgeschlossen, ein Treffen kommt ohne solche aus.

Bei 'nem Date wird grundsätzlich englisch geredet, bei einem Treffen kann man auch in der Muttersprache bleiben.

Nach spätestens 3 Dates landet man im Bett oder der Verlobungsantrag ist fällig, treffen kann man sich beliebig oft - ohne Verpflichtungen.

Treffen können sich auch Leute, die anderweitig liiert sind - und zwar recht problemlos, auch öffentlich. Das gleiche mit Dates gibt dagegen regelmäßig Stress mit dem nicht involvierten Partner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Date Ist meisten so was wo man Essen geht
Ein treffen ist wo man sich einfach nur verarbredet um Einfach was zusammen macht

Weiter weiß leider selbst nicht aber so hlaube ich das

Vor kurzem war ich mit meiner Besten Freundin Im Kino :$

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Nominativ ist dem Dativ sein Tod . . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt keinen Unterschied  ..... der einzige  deutsch / englisch .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?