Ab wann lohnt sich eine Bahncard 50 statt einer Bahncard 25?

5 Antworten

Das kannst Du doch ausrechnen: Wie oft fährst Du besagte Strecke? Wie teuer ist das reguläre Ticket? Wie oft musst Du die Strecke fahren, damit sich die 200Euro (oder wie teuer die BahnCard50 aktuell ist) lohnen....

Eine Bahncard50 lohnt sich nur dann, wenn du oft kurzfristig (bsp.: von heute auf morgen) mit der Bahn verreisen musst! Wenn also kein Sparpreis mehr verfügbar ist (dieser ist bis 3 Tage vor der eigentlichen Fahrt verfügbar)! Wenn dem nicht so ist, würde ich meine Bahncard25 behalten, da du mit ihr auch 25% Rabatt auf den Sparpreis bekommst! -> Was dann günstiger ist, als die Hälfte des Normalpreises mit der Bahncard50

32

Der Sparpreis ist nicht immer bis 3 Tage vor der Fahrt verfügbar, manchmal ist er auch schon vorher ausverkauft.

0

Ganz Einfach. möchtest du gerne spontan und Flexibel reisen, dann ist die BahnCard50 die richtige Wahl. Kannst du deine Reisen im voraus Planen(mind.3 Tage), und dich auf bestimmte Züge festlegen, kann die BahnCard25 die günstigere Variante sein.

Was möchtest Du wissen?