Ab wann kämpft man um eine Frau?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

egal ob mann oder frau- es lohnt sich erst, wenn man ohne diese eine person nicht leben kann. wenn man jede nacht mit tränen in den augen einschläft und mit viel mehr tränen aufwacht..

Es lohnt sich immer dann, wenn du diese Persohn liebst und sie behalten möchtest. Aber nicht um jeden Preis. Es gab schon öfter Fälle, da hat der Mann oder auch die Frau gemerkt, dass sie sich damit keinen Gefallen getan haben. Dann haben sie sich so verbogen, dass es keinen Raum mehr für eine eigene Persönlichkeit gab.

Du musst trotz aller Anpassung und Liebe immernoch du bleiben können. Wir haben alle unsere Ecken und Kanten. Einige kann und sollte man ablegen, andere, die machen unsere Persönlichkeit ja erst aus, sollten so bleiben wie sie sind. Weil wir so sind wie wir sind, sind wir für die einen so liebenswert, und für die anderen eben so uninteressant.

Nur weil einem das Äußere eines anderen Menschen gefällt, macht es den noch nicht zum idealen Begleiter durch das ganze Leben.

Frauen verstehen unter "um sie kämpfen" das man Dinge tut, die man bis dahin nicht getan hat. Also z.B. öffentlich die Liebe gesteht, sich mit einem verehrer anlegt oder gar prügelt, dass man sie weiter umschwärmt und ihr das gefühl gibt das Wichtigste auf der Welt zu sein. Allgemein ist das schwer zu sagen , weil jede frau andere Vorstellungen hat, aber es geht darum dass sie das gefühl bekommt das der mann ohne sie nicht leben kann weil sie das Wichtigste ist, ohne das er dabei jammert. Viele wollen sogar das der freundeskreis des mannes eine zeitlang ausgeschlossen wird oder einfach eine extreme Art die Liebe zu beweisen. Aber manche nehmen dieses kämpfen auch nur als Ausrede um keine Schuld bei sich selbst suchen zu müssen. Ist dir damit geholfen??

Man muss ständig an einer Beziehung arbeiten, sich bemühen und den Partner respektieren. Das gilt für beide Partner, nicht nur für den Mann. Kämpfen finde ich in diesem Zusammenhang unpassend. Die Liebe sollte kein Kampf sein!

naja, ich geh davon aus, sie hat Schluss gemacht - wahrscheinlich gibt sie dir die Schuld aus verschiedenen Gründen - und diese Gründe wirst du - ihrer Meinung nach - nicht genug geändert haben...und ihr bewiesen haben, dass es besser geht

Was möchtest Du wissen?