Ab wann ist man betrunken?

8 Antworten

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab: Erstmal kommt es auf die Körpergröße und das Körpergewicht an, dass ein 2 meter großer Muskelprotz nicht so schnell betrunken wird wie eine 1,60 Meter große schmale Frau ist wohl klar^^ Außerdem kommt es drauf an was und wieviel du vorher gegessen hast, wenn du fettige Sachen gegessen hast, verzögert das die Alkoholaufnahme! Wie häufig du Alkohol konsumierst ist ebenfalls entscheidend, wenn du viel Alkohol trinkst, dann stellt sich dein Körper darauf ein und du brauchst mehr, bis du betrunken wirst!

Das hängt von der Größe, dem Gewicht, dem Alter, der allgemeinen Konstitution, der Trinkerfahrung, und ob Männchen oder Weibchen ab. Kann man also nicht pauschal sagen. Trink langsam und warte ab, wenn du nur Witze reisst, bist du wahrscheinlich angeschwipst, redest du hingegen nur noch schwer verständlichen Unsinn, dann bist du besoffen.

Die Liköre die ich trinke www.Goldenbacher.de haben meistens zwischen 16%-25% bei 100-120ml fangt das karusell sich langsam an zu drehen, aber richtig betrunken ist man nicht

Das hängt vom Gewicht, vom Körperfettgehalt, vom Allgemeinzustand, von der Uhrzeit und noch von vielen anderen Faktoren ab.

Hier spricht deine Leber:" Keine Angst ich vertrag das. Nimm paar kräftige schlücke aus der Flasche und kipp dann noch mehr hinterher"

Was möchtest Du wissen?