Ab wann ist eine Nachricht als gelesen markiert?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, wenn du nur die Statusleiste nach unten scrollst, warst du nicht einmal online. Erst, wenn du mit dem Internet verbunden bist, aktiv in die App gehst und den Chat öffnest, wird die Nachricht als gelesen vermerkt. Was du allerdings auch unter den WhatsApp Einstellungen abstellen kannst, jedoch wird dir dann diese Information bei dem Chat-Partner auch nicht mehr angezeigt.

100% erst wenn du den entsprechenden Chat öffnest oder z.B. über ein Popup Window antwortest. 

War nicht die Frage, ist vielleicht aber related: Telegram zeigt übrigens nur online an wenn a) in den Privatsphäre Einstellungen zuletzt gesehen die Person in er entsprechenden Liste ist oder wenn a nicht zutrifft b) du einen chat mit der Person offen hast, was schreibst und so, ansonsten wird online nicht angezeigt, auch wenn du mit anderen Personen schreibst. Es wird in diesem Fall auch nie ein Zuletzt online um.. angezeigt sondern immer der ungefähre Status (kürzlich gesehen usw.). Auch nützlich wenn man nicht will das einen Personen stalken können (z.B. online status von Kontakten vergleichen).

Ich glaube erst wenn du die App bzw den Chat öffnest (ich will das nicht zu 100% behaupten aber zu 99,3% ;) )

Die Nachricht ist erst als Gelesen markiert, wenn du in den Chat reingehst.
Wenn du es im Benachrichtigungsfeld siehst, im widget (Android), oder im whatsapp online gehst, ist es als nicht gelesen

Erst wenn du den chat öffnest

Wenn du die App öffnest

Die Nachricht wird als gelesen markiert, wenn du die App öffnest und auf den Chat gehst.



Wenn der chat geöffnet wurde

Soweit ich weiß erst wenn du draufklickst bzw. den Chat öffnest

Nein West wenn du es an klickt. Runter ziehen ist nicht gesehen.

Was möchtest Du wissen?