Ab wann hat man eine Handy sucht?

8 Antworten

Ab dann, wenn die Mutter im Zimmer war und etwas zu einem gesagt hat, aber man sich an kein einziges Wort erinnern kann, weil man die ganze Zeit auf das Handydisplay gestarrt hat.

Sobald das Handy wichtiger ist als die Menschen in der unmittelbaren Umgebung wird es wirklich kritisch.

Das kann man so nicht sagen. Ein Manager, der am Tag 100 geschäftliche Anrufe bekommt ist wohl kaum handsysüchtig, ein Kind was den ganzen Tag in grottiger Rechtschreibung mit seinen ABFFUDSSRWTF in WhatsApp chattet, anstatt Hausaufgaben zu machen, schon eher.

Wenn du alle paar Minuten draufschaust, bist du süchtig nach deinem Handy. Wenn nicht nicht, dann nicht.

Was möchtest Du wissen?