Ab wann darf ich zu malteser?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo. Die Malteser Jugend ist für jeden offen, der Lust hat sich mit anderen jugendlichen zu treffen und gemeinsam Aktionen zu machen. Manche davon sind auch mit dem Hintergrund Erste/Hilfe und Sanitätsdienste.

Der SSD wird von den Maltesern ebenfalls betreut und es finden große bundesweite Wettbewerbe statt, bei denen ab 13 mit angetreten werden darf. Mitmachen darf jeder, der eine Grundausbildung in erster Hilfe mitgemacht hat.

In den Einsatzdienst darf man in meiner Gleiderung ab 16, dann aber auch bis zum 18. Lebensjahr nur als 3. Mann oder frau ohne Eigenverantwortung, um die Abläufe der Sanitätsdienste kennen zu lernen. In der Helfergrundausbildung und Einsatzsanitäterausbildung werden dann die Grundlagen für den Sanitätsdienst und die Arbeit in der SEG (schnelle Einsatzgruppe im Fall von vielen Verletzten)  gelegt und du darfst mit 18 eigenverantwortlich auf die Sanitätsdienste.

Andere Aufgaben der Malteser, wie die Betreuung von Senioren und Besuchsdienste sind ebenfalls für dich offen und können so weit ich weiß ab 16 mit betreut werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 kannst du auf jeden Fall schon dahin gehen. Bei uns können die schon ab 8 Jahren kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Hilfsorganisationen haben Jugendgruppen. Also sollte es kein Problem sein, mit 14 Mitglied in einer Hilfsorganisation zu werden. Um zu erfahren wann und wo die sich treffen muss man mal ein bisschen im Internet auf den Seiten gucken oder wie auch schon gesagt einfach mal anrufen und nachfragen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben die keine Website oder einen Telefonanschluß?

Kann doch nicht so schwer sein!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?