AAllergie auf Suprasorb F nach Tattoo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kann das Tattoo ein Schaden davon gekriegt haben?

Es kann sein, je nachdem wie stark die allergische Reaktion ausfällt. Ich würde aber nicht davon ausgehen, so wie du es beschreibst.

Die Frage hier ist eigentlich bist du dir sicher dass es die Folie war oder kann es sein dass du auf die Tattoofarbe reagierst.

Ich würde damit zum Hautarzt vielleicht reagiert deine Haut auch so weil der Inker es vorher noch desinfiziert mit Vaseline eingeschmiert und dann sofort Folie drauf gemacht hat deine Haut konnte dadurch nicht atmen.

Wie soll das Tattoo davon einen Schaden genommen haben das Tattoo ist in der Lederhaut einpigmentiert deine Haut ist oberflächlich beschädigt. Das einzige, was sein könnte ist dass durch die allergische Reaktion die Farbe versucht `loszuwerden'

Ic h weiß das es die original Suprasorb war und weiß das ich auf den Kleber der Folie reagiere.

0

Allergisch resagieren kann man prinzipiell auf alles, also auch auf Suprasorb.
Also weg damit.

Suprasorb ist nicht speziell für solche Zwecke gemacht worden. In so fern kann ich nicht sagen, wie genau es bei einem Tattoo wirkt.

Normalerweise sollte es dem Tattoo nichts machen, außer durch die allergische Reaktion entstehen Narben oder ähnliches.

Was möchtest Du wissen?