9. Klasse - sexualkunde

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich komme jetzt zwar selbst in die 9. Klasse aber ich denke mal das steht jedes Jahr ab der 5. im Lehrplan.

So spät erst? In angeschwächter Form hatten wir sowas schon in der Grundschule (so sehen Susi, Peter, Mama und Papa nackt aus und böse Männer dürfen dies und das nicht, als Comicbuch), dann nochmal in allgemein der 5. und in Biologie nochmal 7.Klasse, meine ich, also wo man auch ein Kondom über die Banane usw. streift, samt Filmchen zur Verhütung, Schwangerschaft, wie geht "es" überhaupt, dies allerdings als Trickfilm. War keine Gesamtschule.

Ihr hattet auch das Buch Peter, Ida und Minnimum? ;)

0

Ich habe selber in der Grundschule, in der 5., 7. und jetzt auch in der 9. Klasse Sexualkunde. An die Grundschule kann ich mich schlecht erinnern, aber ich weiß noch ein paar Themen aus den anderen Klassen. In der 5. ging es Allgemein um die weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane usw... in der 7. war das Thema Verhütung und weiters... und jetzt in der 9. geht es um Wiederholung aus den vorherigen Klassen und mehr auf die Details. Gerade z.B. das Thema Testosteron und Doping...

haha. soo spät erst? kein wunder dass immer mehr 12-16 jährige mit ner dicken murmel umher laufen. in der 9. klasse müssten die schüler schon mehr wissen als die alten verkalkten lehrer. zwar nicht von der anatomisch-korrekt beschriebenen seite aber vom praktischen her.

rechtzeitige auklärung: FAIL

Was möchtest Du wissen?