2 Antworten

Natürlich geht das, aber wahrscheinlich nicht lange gut, denn wegen der zu geringen Impedanz wird die Endstufe des Verstärkers überlastet. 

Umgekehrt wäre es übrigens kein Problem (8 Ohm-Boxen an 6 Ohm Endstufe). Es gibt Lösungen, frag mal im Fachhandel nach!

umgekehrt wäre besser

Ja aber geht das?

0
@Bugafisch

wenn du den Verstärker voll aufdrehst, machst du die Boxen respektive die Lautsprecher darin unter Umständen kaputt. Den Puls den die Boxen beim Einschalten des Verstärkers bekommen, sollten sie überleben mit den 2 Ohm unterschied.

0

Was sollte ich deiner Meinung nach tun? Ich habe die DALI zensor 5 und einen uralten verstärker (18 jahre alt) technics su-x 950 new class a

Und vielen dank für die hilfreiche Antwort

0
@Bugafisch

Erstens, ich bin kein Experte/Fachmann. Zweitens ich würde Musik hören, aber nicht lauter als Zimmerlautstärke. Das sollten sowohl der Verstärker als auch die Boxen auf Dauer überleben.

0

Was möchtest Du wissen?