5 verschiedene Obstsorten an einem Baum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt Baumschulen, die bieten z. B. Säulenobst mit zweierlei Apfelsorten an einem Baum an, auch mit dreierlei Sorten. Lubera ist einer der Obstbaumspezialisten. Eigentlich ein Schweizer Unternehmen, aber mit einer deutschen Filial-Baumschule. Wenn, dann bekommst du dort einen dieser Bäume. 

Andererseits veredeln Obstbaumkundige gerne schon ausgewachsene Obstbäume direkt vor Ort. Der Fachbegriff ist Veredeln. Dabei können auch an einen Baum mehrere, verschiedene sogenannte Edelreißer aufgepropft. Die Edelreißer sind einjährige Triebe von Baumsorten, die man gerne vermehren möchte und die Unterlage ist ein älterer, schon etablierter Baum.

Eine Mischung verschiedener Obstsorten wie etwa Kirsche + Apfel auf einem Baum gibt es allerdings nicht, falls du das gemeint hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?