5 klässler und 7 klässlerin?

5 Antworten

Ich bin in einen 8 klässler verliebt und ich bin in der 6 klasse, und finde das 2 Jahre unterschied egal sind meine Mama ist 10 Jahre älter als mein Papa und sie sind jetzt 11 Jahre verheiratet also sind 2 Jahre schnurz♥

Also .. es kommt drauf an wie es bei deinen mitschülern rüber kommt,also meiner meinung nach würde es gehn ist ja deine sache :P ist bestimmt eh nichts ernstes :D

ne das kriegste ent hin! das mädel muss imemr jünger sein! is so war so und wird immer so sein. wenn man erwaschen ist dann is das was anderes aber ent mit 11 und 13

9 Klässler mit einer 7 Klässlerin

Soo ich bin seit ein paar Tagen in einer Beziehung mit einer 7 Klässlerin... Ich wollte mal gerne wissen was die Eltern dazu sagen könnten, um mich auf mögliche Stress Fragen wie:" Bis du nicht ein bisschen zu alt für sie" oder sowas in der Art vorzubereiten :)

Danke schonmal für die Antworten! :)

...zur Frage

Tochter ist lesbisch HILFE?

Meine Tochter hat sich vor ein paar Tagen vor mir und meinem Mann geoutet.Sie ist 22 Jahre alt. Die Nachricht gat uns beide sehr schockiert und entsprechend heftig waren unsere Reaktionen. Ich hatte sie bisher immer für eine sehr feminine und normale junge Frau gehalten. Als sie das sagte hatte ich einen kleinen Zusammembruch. Mein Mann wurde sehr wütend. Abscheinend hatte sie eine andere Reaktion erwartet denn sie musste weinen. Wir sind eine sehr gläubige Familie allerdings tolerieten ich und mein Mann homosexualität solange sie nicht in unserem engsten Umfeld stattfindet. Bei unserer Tochter verkraften wir es aber einfach nicht weil es mit unserem restlichen Leben einfach nicht zu vereinbaren ist. Ich bitte alle die soweit gelesen gaben sich Kommentare zum Thema Homophobue etc. zu sparen. Sie werden damit weder uns noch unserer Tochter helfen. Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich und mein Mann sind uns einig das wir unsere Tochter in dieser Lebensweise nicht unterstützen und auch nichts damit zu tun haben wollen, und möchten sie bitten auszuziehen. Sie hat wie wir erfahren haben eine Freundin und sie verdient auch bereirs sehr gut deshalb denken wir das sie durachaus fähig ist auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie allerdings nach ihrem Coming out emotional sehr angeschlagen war möchten wir ihr das so sanft beibringen wie möglich. Meine Frage ist jetzt: Wie? Wad können wir sagen?

Ausserdem müssen wir all das auch unserer jüngeren Tochter erklären. Sie ist 15. Trotz des altersunterschieds haben meine Töchter eine sehr enge Verbindung. Demensprechend schwer wird es sein ihr zu erklären warum wir das machen. Sie liebt ihre Schwester sehr und warscheinlich wird es sie sehr hart treffen. Wie sollen wir ihr das erklären? Zumal sie noch so jung ist. Ich möchte nochmal daraufhinweisen das unsere entscheidung bezüglich unserer Tochter feststeht und die Kommenrare hier nicht daran ändern werden. Ich möchte lediglich um tipps bitten wie wir all das unserem Töchtern erklären sollen. Ich bin für alles schon im Vorraus sehr dankbar.

...zur Frage

ich bin verliebt er ist 8.Klässler und ich 5.Klässlerin was soll ich tun biitte hilft mir

Doofe kommentare brauche ich nicht biiittte hilft mir ich bin verliebt

...zur Frage

Passen ein 8. Klässler und eine 6.Klässlerin zusammen?

...zur Frage

hat ein 10.klässler überhaupt interesse an einer 8-klässlerin?

ist das so? Oder sieht ein 10.klässler einen Achtie als kleines Kind??

...zur Frage

Schlimmer als Pädophil?

Manche nennen mich Pädophil weil ich (9.Klässler) mit jüngere (5.Klässler) abhänge und sie mag. Aber mein Kollege (9.Klässler) ist mit ein Mädchen (5.Klässlerin) zusammen was ist er dann ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?