3h Schlafen oder Wachbleiben?

7 Antworten

Du versuchst wenigstens 1-3 Stunden zu schlafen. Natuerlich bis du dann am naechsten Tag muede, aber das kann der Koerper ausgleichen. Du gehst am folgenden Abend einfach etwas frueher ins Bett. Viel Spass

das musste halt ausprobieren. also ich weiß von mir, dass ich nach nur 3 stunden schlaf völlig komatös sein würde und wahrscheinlich beim zähneputzen ins waschbecken reinkrachen würde, weil ich noch voll afu schlaf eingestellt bin. wenn ich jetzt aber durchmachen würde, dann würde ich in der uni morgen sofort einpennen und gar nix mitbekommen. so wird das auch bei dir sein. also entwerder du bleibst zuhause und stehst aber mal so gegen 10 auf. oder du gesht in die schule und pennst da sowieso wieder ein. also hilft alles nix^^

Ich bin 16 und war vor 30 minuten auch ab überlegen, ich werde es so machen! Durchmachen, dann in der Früh einen Energy drink kaufen, Kaffee oder Eistee trinken! Hilft auf jeden Fall den Tag zu überstehen, habe heute bis 17 Uhr Schule :)

Wach bleiben.

Wenn Du jetzt noch schläfst, bist Du nach dem Aufstehen wesentlich fertiger als Du sein wirst, wenn Du wach bleibst.

Wann hast Du denn zuletzt geschlafen?

aus eigener erfahrung bleib wach. keine cola, kein kaffee. sorg aber dafür, dass du danach schnell ins bett kommst

Was möchtest Du wissen?