3d drucker plastik kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1 kg kostet zwischen 20 und 30 EUR; Spezialmaterialien (Compounds, 'exotische' Polymere, etc.) können teurer sein.

Kosten für ein Teil 'Pi mal Daumen': 0,03 EUR pro g Material (inkl. Supportmaterial) + ~1,- EUR Abschreibung je Stunde die der Drucker läuft. Beispiel: ein Teil von 100g welches 10h dauert, kostet Dich folglich 13 EUR (10 * 1 + 0,03 * 100).

Die 1,- EUR pro Stunde für den Drucker setzen natürlich voraus dass Du viel druckst. Insfern ist es günstiger selbst zu drucken, wenn der Drucker fast jeden Tag läuft, wenn er nur ein paar mal im Monat läuft, dann lieber drucken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dich doch einfach mal im Internet um zB bei dasfilament.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?