3 Jahre Fernbeziehung - geht das gut?

9 Antworten

OK es ist erst mal eine Fernbeziehung, wenngleich von einer noch sehr moderaten Entfernung von der so manches Paar träumen würde. Eine Fernbeziehung ist im Prinzip auch nichts anderes wie eine ganz normale Beziehung mit dem einzigen Unterschied, das zwischen den Protagonisten eben eine gewisse Entfernung liegt. Anders ausgedrückt sie kann und wird bei Beachtung der gleichen Spielregeln wie sie auch in jeder herkömmlichen Beziehung gelten funktionieren bzw. eben nicht funktionieren. Eine nicht unbedeutende Erleichterung sind hier auch die inzwischen zur Verfügung stehenden technischen Kommunikationsmöglichkeiten und wenn dazu auch noch jede Möglichkeit genutzt wird sich zu sehen und vor allem auch Streit der in einer Fernbeziehung das größte Übel ist vermieden werden kann, so sind die Aussichten auf ein Happy End durchaus positiv zu sehen.

Ich denke, wenn es dann tatsächlich wahre Liebe ist, müsstet ihr das schaffen, denn wahre Liebe kennt keine Distanzen, aber, wenn ihr ja "nur" 130km voneinander weglebt, dann kannst du ja ein Wochenende bei ihm schlafen und er dann wieder eins bei dir. Dann wird das beisammen sein, gleich noch schöner und prickelnder, wenn es selten ist. Und dann freut man sich auch umso mehr auf das Wochenende. Ich wünsche eurer Liebe noch viel Glück. ;)

Eine Fernbeziehung kann und wird immer klappen, wenn man sich wirklich liebt - und dann ist es auch egal, wie lange man sich nicht sehen kann. Und..130 km sind nicht die Welt. Ihr werdet euch nicht auseinander leben, wenn ihr täglich in z.B. WhatsApp Kontakt habt, telefoniert und euch über die täglichen Erlebnisse austauscht. Klar wird es oft Momente geben, in denen man sich vielleicht fragt, ob es das ist, was man will und sich nach dem Partner sehnt, aber ihr solltet auch bedenken, dass dieser Zustand ja nicht für immer ist - wenn die liebe zwischen euch also wirklich echt ist, kann euch auch nichts trennen! Viel Glück :)

Glaub mir, das ist das falscheste, was du tun kannst! Sie wird erst dann merken, wie sehr sie dich liebt, nicht wenn du ihr hinterherläuft! Es lohnt sich, glaub mir.

0

Eifersucht...was meint ihr?

Hey Mädels seit ihr eifersüchtig wenn ihr hübsche Freundinnen habt und ihr was mit euern Freund und ihr was zusammen macht? Habt ihr Angst das er sie gut findet oder attraktiver?

...zur Frage

Wie sag ich meinen Eltern, dass ich eine Fernbeziehung habe?

Ich schreibe seit ca. eineinhalb Jahren mit einem Jungen und bin auch mit ihm zusammen (Fernbeziehung). Ich möchte es meinen Eltern erzählen und weiß nicht wie. Meine Mutter findet Fernbeziehungen nicht gut und mein Vater ist was Jungs angeht auch nicht so gut zu sprechen. Ich bin 16 und er ist mein erster Freund (21).

Könnt ihr mir bitte Tipps geben wie ichs ihnen am besten sage, da ich ihn endlich mal treffen will. Bitte helft mir.

Schon mal danke im Voraus.

Lg Anna

...zur Frage

Eine Fernbeziehung: ja oder nein?

Was habt ihr für Erfahrungen mit Fernbeziehungen? Klappt das?

...zur Frage

Alles Wegen mir, so traurig?

Hallo Folgendes Problem Mein freund wollte ins Ausland gehen für mehrere Monate oder ein Jahr. Es hat mich sehr traurig gemacht und ich war ständig am weinen, was er mitbekommen hat. Ich könnte nicht damit leben wenn er weg geht und würde mich trennen. Weil es mir so schlecht damit geht hat er gesagt dass er hier bleibt und ich habe ihm angeboten dass wir das wenn er dann immernoch will nach meiner Ausbildung zusammen machen. Das findet er gut. Allerdings merke ich das er traurig ist das er nicht weg geht. Aber jetzt nicht endlos traurig. Ich will nicht das es ihm wegen mir schlecht geht aber er sagt ich bin ihm das wichtigste auf der Welt und bleibt hier weils mir sonst so schlecht geht. Habt ihr einen Rat? LG

...zur Frage

Fernbeziehung, was haltet ihr davon?

Was haltet ihr von Fernbeziehungen, kann das gut gehn?

...zur Frage

Kann eine Fernbeziehung auf Dauer bzw. für's Leben klappen?

Ich mein, das man irgendwann in die Nähe ziehen sollte oder aber zusammen ziehen, ist klar... so Fernbeziehungen auf weite Entfernung is auf Dauer belastend.

Ich frag auch deshalb weil mir ein Herr in diesem Forum geschrieben hatte, das eine Fernbeziehung KEINE Chance hat, niemals nie. Das kann ich nich verstehen wie man auf so ne vergeallmeinerte Antwort kommt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?