3 atm druck?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

3 atm entspricht (etwa?!) 30 Meter Wassersäule (wie es bei der Feurwehr heißt/ hieß). Also 30 Meter.

Die Angabe 3 bar (30 m, 3 atm) bedeutet lt. DIN, dass die Uhr eine begrenzte Zeit einen Druck von 3 bar (entspricht 30 m Wassersäule bzw. ca. 3 Atmosphären) aushält.

Die Meter-Angabe bezieht sich nicht auf eine Tauchtiefe, sondern auf den Prüfdruck, welcher im Rahmen der Wasserdichtigkeitsprüfung angewendet wurde.

!!!3 bar / 3 atm (30 m) Die Uhr hält Wasserspritzer aus (wasserabweisend)!!! Erst ab der Klassifizierung 5 bar / 50 m kann von einer wirklich wasserdichten Uhr gesprochen werden (Duschen möglich). Ab der Klassifizierung 10 bar / 100 m kann die Uhr auch beim Schwimmen verwendet werden.

30 Meter

Was möchtest Du wissen?