26" Zoll Fahrrad für 1,95 Mann?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht die 26 Zoll-Räder sind entscheidend! Sondern die Rahmenhöhe und die Kurbellänge. Standart der Kurbeln sind 150mm/170mm/175mm.Es ist eher entscheidend, welche Sitzposition du auf dem MTB haben möchtest. Ansonsten kann man den Vorbau und die Gabelrohrlänge deiner Grösse anpassen. Arbeite als Fahrradmech. und hatte letzthin einen Kunden, der war 2.04 gross. Der hat einfach einen grösseren Rahmen gewählt. Ging supi und er ist zufrieden, auch mit 26 Zoll!

Erstmal danke für die versierte Antwort. Ich dachte 26 " bedeutet die Rahmenhöhe.

Wofür stehen denn nun die 26 Zoll ?

0
@driverdude289

26 Zoll sind Standartfelgen für MTB's. Rennräder, bis auf Triathlonfahrräder, haben 28 Zoll!

0
@azrael1313

Noch ein kurzes Feedback zu der ersten Anzeige. Ganz ehrlich gesagt, Schrott. Aus diesem Grund sind wahrscheinlich auch nicht die Komponenten, wie Bremsen, Wechsler, Umwerfer, Gabel usw. aufgeführt. Sind wahrscheinlich Scheibenbremsen mit Seilzug. Macht nicht soviel Sinn!

0
@azrael1313

Zum 2ten.Inserat. Leider sind auch dort die Komponeten nicht aufgeführt. Sieht aber auch nach "No-Name" Produkten aus, bis auf den Rahmen. Auch die Info, wieviele Zoll der Rahmen hat fehlt. Nur kleiner Tipp; Geh in den Fachhandel und frage nach Ocassionen oder Vorjahresmodelle. Legst halt ne Schippe Zaster drauf und hast ein gutes solides Bike, das auch die passt!

0
@driverdude289

Danke für den Stern. Also das letzte MTB ist das Beste, was du bis jetzt gezeigt hast. Hat immerhin Deore-Komponenten montiert. Nur die Scheibenbremsen sind mit normalen Seilzügen. Ist aber nicht so tragisch. Wo willst du das Bike überhaupt gebrauchen, wenn du ein Fully möchtest? Für den normalen Gebrauch würde ein MTB mit Hard-Tail völlig ausreichen. Ist schon wegen dem Gewicht besser. So ein normales Fully hat meistens zwischen 13-15 kg. Sende dir noch ne Grafik, wie du die Rahmenhöhe ausmessen kannst.

0
@azrael1313

Kann Dir nur vom letzten MTB nur abraten, ist wahrlich Sch.....! Sonst hat azrael1313 gut geantwortet! Versuch das Risiko gebraucht über Ebay, machs mit Einem, der etwas Ahnung von Rädern hat

0
@biker30000

Stimmt, absoluter Schrott. Wenn das Rad nur einmal benutzt wurde frage ich mich, warum die Stellschraube für die Vorderradbremse schon ganz herausgedreht ist? Alleine die häßlichen "Wunderlaufräder" und der Dämpfer mit Stahlfeder haben ein Wahnsinnsgewicht. Bei deiner größe gehe ich auch mal von einem höheren Gewicht aus :-) Markenlaufräder sind aber nur für ein bestimmtes Gewicht zugelassen (z.b. gibt es bei ZTR Felgen für max 85kg) Also auch darauf aufpassen, wobei mit 150 Euro wohl kein Markenlaufrad dabei ist - das kosten schon die Felgen alleine.

0
@azrael1313

Alles klar, vielen Dank. Das von mir letzt gezeigte hat ca. 49 cm Rahmenhöhe, das wäre dann wohl zu klein.

Jetzt weiß ich vorauf ich ungefähr alles achten muss, der Thread hat mir sehr weitergeholfen.

P.S.: Es ist nur für die Stadt (Straße, Radwege und Park [Normale "Sandwege"]. Es soll aber auch nicht wie ein 0815 Fahrrad aussehen, daher gefallen mir MTB vorallem durch ihr etwas sportlicheren Look.

So eins wie du hier als Grafik hereingestellt hast, würde mir ebenfalls sehr gefallen.

Danke.

0

Ist schon interessant, wie die Beantworter der Frage "holsch, Hummm, tierfreund1973, MissBoom96" aus dem vollen NICHTwissen schöpfen. Mal kurz, ein 26"-Rad gibt den Felgen-Durchmesser in Zoll an (28Zoll x 25,4mm/Zoll=unfähr 711mm). Auch die Rahmengröße wird in der Regel in Zoll angegeben. Du, mit Deiner Größe solltest einen 23-Zoll-Rahmen ( oder XL, wird neuerdings auch als Maß benutzt) nehmen. Das bedeutet, dass das Maß vom Tretlager-Mitte bis Sattelrohrende 23Zoll x 25,4Zoll/mm=ungefähr 58,5mm ist. Besser wäre für Dich ein 24er, wirst ihn aber mit dem Maß nicht vom Normalhandel beziehen können. Du könntest aber auch über 2m groß sein, Du würdest immer auf ein 26er Rad passen, alles Andere ist Quatsch. Der Ausgleich findet über die Kurbel (bei Dir 175mm), Vorbau (bei Dir 120mm) und Sattelstütze (bei Dir 400mm) statt. Kauf Dir keine Schrott, mit Glück und Ausdauer (besser Winter) bekommst Du ein solchen, gebraucht bei Ebay um die 350€!

Auch für dich ein DH. Ich antworte auf solche Fragen schon gar nicht mehr, die kommen fast täglich und immer auch die selben falschen Antworten dazu. Übrigens: 23" sind 58,5cm und nicht mm :-)

0
@ghost40

Danke, ghost40 , man sollte den Text doch besser durchlesen, natürlich Rahmengrößen in cm!!!

0

Also, ich bin 1,85 groß und hatte ein 28 Zoll-Rad, auf das ich gepasst habe (also, dass es nicht zu klein war!). Natürlich kann man mit der Sattelhöhe noch was ausgleichen, aber 26 Zoll dürfte für Deine Größe auf jeden Fall viel zu niedrig sein! Ich würde Dir auf jeden Fall ein 28 Zoll-Rad empfehlen. Vielleicht setzt Du mal eine Anzeige in die Zeitung oder Mitteilungsblatt/Such und Find und suchst dort nach einem 28 Zoll-Rad bis max. 150 Euro. Vielleicht melden sich darauf potenzielle Verkäufer.

Mtb Hardtail Lenker Frage

Ich fahre ein Hardtail MTB im XC/AM Bereich. Ich fahre viele Trails mit teils heftigen Drops und bin auch oft damit in bike Parks. Nun wollte ich fragen, ob es sich lohnt einen Flat bar zu kaufen, da mir der alte standard bar (irgendwas mit 580mm) viel zu schmal ist und ich gerne einen breiteren haben möchte. Ich dachte da so an 700-720mm da das aufm Enduro von nem Kumpel mit 785mm echt nice ist. Und da dachte ich mir hole ich mir doch was ähnliches breites aber halt ned ganz so krass

...zur Frage

Vergleich von Mountainbikes

Welches von den Mountainbikes sollte ich mir kaufen? Brauche es nur selten für wälder und hauptsächlich für Straßen.. soll aba auch halten:
Serious Mountainbike Rockville black matt KS Cycling Fahrrad Mountainbike Hardtail 26 Zoll Icros RH KS Cycling Fahrrad Mountainbike Hardtail 26 Zoll Carnivore RH Oder noch andre Vorschläge?

...zur Frage

Mountainbike 28 Zoll off road Fully Hill 900 von MC KENZIE

Hi villeicht kennt sich einer mit fahrrädern aus es soll jetzt nur mal für von a nach b reichen ich habe mir schon eins ausgesucht ich stelle mal den link http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/mountainbike-28-zoll-off-road-fully-hill-900-von-mc-kenzie/32476371

was sagt ihr dazu LG

...zur Frage

Wie sollte das neue Mountainbike ausgerüstet sein?

Unser Sohn soll ein Fahrrad bekommen. Er ist 15 (fast 16) Jahre alt und hat bisher eher wenig Sport getrieben. Er besitzt ein BMX (Haibike Razor SL), aber das ist mehr Schrott als ganz und eignet sich nicht für Strecken. (Er will mit Freunden etwas fahren). Daher soll es ein Mountainbike werden.

Es sollte kein Supermarktrad sein, das steht fest. 1.000 € wollen wir aber auch nicht anlegen, da er ja wohl kein Profi mehr werden will sondern nur etwas Spaß haben möchte und vielleicht als Hobby.

Ich selbst fahre seit mindestens 5 Jahren ein Bergamont Trekking Rad und bin höchst zufrieden, als Vorjahresmodell günstig erworden, macht es mir immer noch viel Freude. Es ist etwa von 2011.

Nun soll das Mountainbike für den Fiskus nicht unterste Ausstattung sein, nach dem Motto, Hauptsache billig. Daher denke ich schon an ein Markenrad vom Fachmann. Mein Bruder ist ein Freak, er meint es sollten hydraulische Scheibenbremsen sein und Shimano deora Schaltung (hab ich auch).

Die Preise und auch Angebote verwirren mich etwas, da man oft das gleiche Modell mit Presiunterschieden von bis zu 150 € kaufen kann.

Also, an die Freaks unter Euch: Was wäre wohl am besten geeignet? Auf jeden Fall muss es robust und möglichst wartungsarm sein, schön wäre auch ein cooles Aussehen, ich dachte an ca. 500 €, gern auch Vorjahresmodelle oder gebraucht. Hat jemand Tips für Ausstattung und Websites oder auch eigene Erfahrungen?

...zur Frage

Worauf achten bei Mountainbike Kauf?

Hallo, habt ihr einen Tipp worauf man beim Kauf eines neuen Mountainbikes achten sollte, so bis 400 Euro wollte ich ausgeben, welche Marken stehen für gute Quali bei MTBs?

...zur Frage

Weiß jemand,wie viel dieses Fahrrad wiegt?

Ich möchte mir das KS Cycling Fully Mountainbike Paladin 26 Zoll online bestellen, nur steht nirgends wie schwer das Fahrrad ist.. & das würde ich gern wissen!:) Vllt. Hat jemand von euch das Fahrrad zuhause, oder kennt es und kann mir ungefähr sagen wie schwer/leicht es ist. Danke schon mal für jede hilfreiche Antwort.(:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?