2 Scheideneingänge?

2 Antworten

liebes, fass dir ein Herz und frage deine Mutter... falls sie so prüde ist, und anfängt, dich zu schimpfen, drohe ihr sowas in der Art: "gut, dann frag ich lieber den netten Klassenkameraden... der wird es mir sicherlich erklären, wenn du es nicht für wichtig hältst!" Diese Drohung bringt jede solche Mama zurück zum (Becken)boden... der Tatsachen ;-)

Wahrscheinlich ist das Problem gar nicht die Prüderie der Mutter. Nur findet es xXxMikaruxXx "voll peinlich" (O-Ton), die Mutter zu fragen.

Was mich allerdings wundert: Mit 13 sollte man das doch bereits in der Schule gelernt haben?

0
@TomRichter

so ist es, aber um mit einem Kind zu "reden", muss man ein bißchen in seine Geschichte hineinspielen ;-) Und "lernen in der Schule" ist nicht das Gleiche wie "anfassen" / begreifen... es ist schon mutig, daß sie selber Hand anlegt.

0

Kann es sein dass der eine Eingang die Harnröhre ist?

Ja. Der obere. Es überrascht mich, dass frau da überhaupt einen Finger reinstecken kann - gesund kann das nicht sein.

es fühlt sich etwas komisch an, also man fühlt etwas im ganzen Körper. ( ich kann es nicht erklären )

Bisschen üben, dann wird aus "fühlt sich komisch an" ein "fühlt sich gut an". Die Erklärung dazu findest Du beispielsweise in Wikipedia unter dem Stichwort Masturbation.

Kann mir jemand mit einem Bild einer normalen Scheide antworten?

Ich fürchte, das würde sofort gelöscht. Aber auch da hilft Wikipedia weiter. Bild, Zeichnung und Erklärung findest Du hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Vagina

Was möchtest Du wissen?